INTRA-NEWS: Unterrichten mit Moodle 2

Den Lehrkräften der Universität Freiburg stehen seit kurzem Anwendungshilfen für die Lernplattform Moodle 2 zur Verfügung. Sie zeigen mögliche Szenarien für zahlreiche Funktionen auf, wie etwa die Selbstevaluation, Strukturierung von Arbeitsmaterialien oder Gruppenarbeiten.



Moodle ist eine im Internet zugängliche Lernplattform (Open Source), welche Unterstützung für kooperatives Lernen und Dozieren bietet. Die Szenarien wurden vom Zentrum für E-Learning "Centre Nouvelle Technologies et Enseignement" (NTE) der Universität Freiburg zusammengestellt.

Moodle 2 Szenarien

Moodle-Kurse an der UNIFR


Kontakt:
Gérald Collaud, Nouvelles Technologies & Enseignement, Universität Freiburg, 026 300 83 34/49, nte@unifr.ch