Frankreich ehrt Prof. Valérie Camos

Der Botschafter Frankreichs in der Schweiz hat die ordentliche Professorin für Entwicklungspsychologie Valérie Camos mit dem Titel "Chevalier de l'Ordre national du Mérite" ausgezeichnet.



Der Forscherin der Universität Freiburg wurde der Orden vom französischen Botschafter Michel Duclos an einer Zeremonie im Universitätsgebäude Miséricorde verliehen. Mit der Auszeichnung wird Camos' langjährige Arbeit im Bereich der kognitiven Psychologie gewürdigt, welche auf internationaler Ebene insbesondere einen wichtigen Beitrag zum Verstehen der Lernmechanismen bei Schulkindern leistet.

Die Nominierungen zum "Ordre national du Mérite" werden vom Staatspräsidenten Frankreichs ausgesprochen und gelten besonderen Verdiensten – in Ausnahmefällen auch von Ausländern – im öffentlichen, zivilen, militärischen oder im privaten Bereich.

Info der französischen Botschaft

Kontakt: Prof. Valérie Camos, Departement für Psychologie, 026 300 76 75, valerie.camos@unifr.ch