DÉPARTEMENT DE MÉDECINE
DEPARTEMENT FÜR MEDIZIN
DEPARTMENT OF MEDICINE
 CLINICAL MEDICINE
     

Die Klinische Medizin ist der neueste Bereich des Departementes für Medizin. Dieser wurde dank innovativem Denken und der Zusammenarbeit des Rektorates, der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, dem Freiburger Spital, dem Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG), und der Hochschule für Gesundheit Freiburg (HES-SO) geschaffen, um die Vergabe des Bachelor of Medecine an der Universität Freiburg zu gewährleisten.

  -
     
-  

Zusammen mit den Biomedizinischen Grundlagen, ermöglicht die Klinische Medizin sowohl die Integration eines "Patienten-orientierten" Denkens und Handelns in den Lehraufgaben des Departmentes für Medizin, als auch die Einführung des "Clinical Reasoning" unter der Beobachtung pathologischer Fakten und deren Interpretation. Sie ermöglicht auch die Entwicklung eines translationalen Ansatzes zwischen experimenteller und klinischer Forschung.

     

Sie umfasst Spezialgebiete wie Kardiologie, Endokrinologie, MG, Mikrobiologie, Neurologie, Pathologie, Pharmakologie und Psychiatrie.

  -
     
-
     
    Folgende Lehrstühle bilden die Klinische Medizin:
      Prof. Cook Stéphane und Prof. Togni Mario
Prof. Lauber-Biason Anna
Prof. Wenger Alexandre
Prof. Nordmann Patrice
Prof. Annoni Jean-Marie
Prof. Rüegg Curzio
Prof. Bourquin Carole
Prof. Merlo Marco
 
        top
University of Fribourg  •  Faculty of science  •  Department of Medicine  •  Ch. du Musée 8  •  CH-1700 Fribourg
tel. +41 26 / 300 8490  •  fax +41 26 / 300 9610  •  secretariat  •  Swiss University