Lehrstuhl Prof. M. A. Niggli
Rechtwissenschaftliche Fakultät
content_image

Privatissimum

Neben der Vorlesung Rechtsphilosophie und dem Masterkurs Philosophie der Strafe bietet Prof. Niggli ein Privatissimum an, in dem rechtsphilosophische, rechtssoziologische oder rechtstheoretische Fragen im kleinen Kreis diskutiert werden.

Das Privatissimum findet seiner Natur gemäss in einem ausgewählten Teilnehmerkreis statt. Es richtet sich an Personen, die sich für die genannten Themen besonders interessieren und sich aktiv damit beschäftigen wollen. Nebst Studierenden nehmen auch aktuelle oder ehemalige Assistenten von Prof. Niggli teil. Das Privatissimum findet ausserhalb des universitären Stundenplans statt und ergibt keine ECTS-Punkte.

Sind Sie an einer Teilnahme interessiert, wenden Sie sich bitte per Mail an den Lehrstuhl oder sprechen Sie Prof. Niggli direkt persönlich an.