Institut für Föderalismus
Faculté de droit

News-Archiv

Jubiläumstagung SVVOR mit prominent besetztem Podium

Die Schweizerische Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht SVVOR feiert ihr 10-jähriges Jubiläum

Am Freitag, 6. November 2015, organisierte die Schweizerische Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht SVVOR zum 10. Mal eine Wissenschaftliche Tagung im Universitätsgebäude Pérolles II. Die Jubiläumstagung stand unter dem Motto «Gesundheit am Arbeitsplatz», einem Thema, welches in letzter Zeit für die Personalämter sehr an Wichtigkeit gewonnen hat.

Mit der Tagung 2015 feiert die SVVOR das 10-Jährige Jubiläum sowohl der Vereinigung als auch des jährlichen Kolloquiums. Dies war auch der Anlass, die Veranstaltung mit einem prominent besetzten Podium zum Thema «Öffentliches Dienstrecht: quo vadis?» abzuschliessen. Unter der Leitung des scheidenden Präsidenten, Prof. Dr. iur. Peter Hänni, diskutierten Vincent Grandjean (Staatskanzler des Kantons Waadt), Ständerat Hans Stöckli, Bundesrichter Rudolf Ursprung sowie Rechtsanwalt Hans-Ulrich Zürcher.

An der 10. Jahresversammlung, welche unmittelbar vor der Jubiläumstagung stattgefunden hat, wählten die Mitglieder einen neuen Präsidenten. Andreas Stöckli, Assistenz-Professor für Öffentliches Recht, insbesondere Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Universität Basel löst den Initiant und Vorsitzende der Gründungsversammlung von 2005 , Peter Hänni, Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Freiburg i.Ue.,nach zehnjähriger, erfolgreicher Führung der Vereinigung ab.

Informationen zur Schweizerischen Vereinigung für Verwaltungsorganisationsrecht SVVOR unter www.svvor.ch.