Institut für Föderalismus
Rechtwissenschaftliche Fakultät

News-Archiv

Vortrag zum Thema «Föderalismus und Wasserversorgung in der Schweiz»

Prof. Eva Maria Belser hielt am 4. Juli 2011 in Frasnacht vor einer 30-köpfigen Delegation aus der Ukraine einen Vortrag zum Thema «Föderalismus und Wasserversorgung in der Schweiz». Neben einer kurzen Einführung in den Schweizer Föderalismus, standen Fragen betreffend Zuständigkeiten, Verantwortlichkeiten und Rechte von Gemeinden, Kantonen und Bund im Zentrum. Thema der Diskussion waren auch die Formen der institutionellen Zusammenarbeit, die Finanzflüsse sowie das Qualitätsmanagement im Bereich der Wasserversorgung.

Die Delegation setzte sich aus Wasserversorgungsexpertinnen und -experten aus lokalen und regionalen Verwaltungseinheiten, privaten Wasserversorgern sowie Vertretern aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen und diente der Unterstützung des ukrainischen Dezentralisierungsprozesses sowie dem Erfahrungsaustausch. Die Delegation befindet sich gegenwärtig auf einer Studenreise in der Schweiz, die durch SKAT St. Gallen organisiert wird.