Institut für Europarecht
Rechtwissenschaftliche Fakultät

News Institut für Europarecht

Bekämpfung des Menschenhandels in Fribourg: Akteure, Strategien, Herausforderungen / Tagung

Menschenhandel findet überall statt - auch im Kanton Freiburg. Frauen, Männer und auch Minderjährige werden Opfer dieses Verbrechens, in erster Linie zum Zweck der sexuellen Ausbeutung oder der Ausbeutung der Arbeitskraft. Die Tagung richtet den Fokus auf den Kanton und die Stadt Freiburg und lässt Expertinnen und Experten aus den Bereichen Strafverfolgung, Opferschutz und Migration zu Wort kommen: Welche Strategien verfolgen sie bei der Bekämpfung des Menschenhandels, und auf welche Herausforderungen treffen sie? Welche neuen Trends sind zu beobachten, und: Was müsste noch getan werden? 

Anmeldung

Agenda

<<September 2020>>