Spezialisierungen

Im Bereich "Theologie der Ökumene" können Spezialisierungsprogramme gewählt werden:

- Nebenprogramme zu 30 oder 60 CP im Bachelor-Programm

- Spezialisierung im Rahmen des "Master of Theology mit Spezialisierung" (30 CP + Master-Arbeit)

- Nebenprogramm "Theologie der Ökumene" im Master-Programm (30 CP)

- Schwerpunktbildung im Studiengang "Theologisches Lizentiat"

Das jeweilige Studienprogramm wird mit zwei Dozierenden des Instituts für Ökumenische Studien abgesprochen. Die Akzente können verschieden gesetzt werden und sowohl die ostkirchlichen als auch die westkirchlichen Aspekte in den Mittelpunkt stellen oder sie miteinander verbinden.

Ein solches Studienprogramm ist normalerweise mit der Teilnahme an Lehrveranstaltungen an einer Theologischen Fakultät der schwerpunktmäßig studierten christlichen Tradition verbunden. Auch Freisemester an solchen Theologischen Einrichtungen können vermittelt werden.

 

Institutum Studiorum Oecumenicorum  -   Avenue de l' Europe 20    -   1700 Fribourg   -  Tel +41 26 / 300 7410    -   Fax +41 26 / 300 9783    -  
barbara.hallensleben [at] unifr.ch
  -   Swiss University