unifr.ch home







Willkommen beim Familieninstitut

Das Institut für Familienforschung und -beratung beschäftigt ein interdisziplinäres Team, das sich mit Fragen rund um die Familie auseinandersetzt. Unsere Schwerpunkte liegen in der Forschung, Lehre und in der Weiterbildung. Für Familien bietet das Institut ein nützliches Kurs- und Beratungsangebot.
 

Aktuelle Anlässe

21. August 2014 - 22. August 2014

L'audition des enfants dans les procédures relatives au droit de la famille

Maryse Pradervand-Kernen


Infos/Anmeldung

22. August 2014 - 23. August 2014

Kinder in Konfliktfamilien

Dr. Michael Stadler


Zahlen aus der Forschung belegen, dass ca. 25% der Scheidungsfamilien über mehrere Jahre durch schwerwiegende Konflikte bezüglich der Kinder belastet werden. Solche Auseinandersetzungen beanspruchen rund 75% der Zeit der Familiengerichte und sind eine anspruchsvolle Herausforderung für die beteiligten Helfer. Laut Erkenntnissen der Scheidungsforschung sind es mithin diese Art Konflikte, die das höchste Risikopotential für die Entwicklung der betroffenen Kinder darstellen (z.B. Beziehungsschwierigkeiten, Traumata, mangelnde Verarbeitung von Trauer). Der Kurs erläutert an konkreten Beispielen und unter Bezug auf die neueste Forschung die besondere Situation von Familien und Kindern, die nachhaltig im Trennungskonflikt verstrickt bleiben. Die Erkenntnisse hieraus dienen dazu, Handlungsleitlinien für die Risikoeinschätzung und den Umgang mit diesen Familien abzuleiten. Insbesondere sollen Folgerungen für die Gestaltung der familiären Beziehungen und der Kind-Eltern-Beziehungen nach der Trennung getroffen werden.

Infos/Anmeldung

8. September 2014 - 9. September 2014

Trainer/in im Freiburger Feinfühligkeitstraining

Yves Hänggi


Die Weiterbildung vermittelt einerseits nützliches Wissen zum Feinfühligkeitstraining und vermittelt andererseits praktische Fertigkeiten. Da das Feinfühligkeitstraining modular aufgebaut ist, können Elemente daraus für die Beratung und die Elternarbeit nutzbar gemacht werden.

Infos/Anmeldung | Kontakt


Unser Institut

Forschung

In 20-jähriger Forschungstradition haben wir am Familieninstitut bereits eine Vielzahl interessanter Projekte verwirklicht. Die Interdisziplinarität wird in unserer Forschung grossgeschrieben. Parallel dazu führen wir zahlreiche disziplinäre Projekte zu den unterschiedlichen Lebensphasen in der Familie durch. [mehr...]

Lehre

Die universitäre Lehre richtet sich vorwiegend an Studierende, die sich für interdisziplinäre Lehrveranstaltungen im Rahmen der Familienwissenschaften interessieren. Eine Verbindung von Theorie und Praxis wird ebenfalls angestrebt. [mehr...]

Weiterbildung

Das Team des Familieninstituts nutzt sein breites Fachwissen, um ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten für Fachpersonen anzubieten. Es werden interdisziplinäre und disziplinäre Fort- und Weiterbildungen sowie Fachtagungen zu unterschiedlichen Lebensphasen von Familien durchgeführt. [mehr...]  

Für Familien

Für Paare, Eltern, Kinder und Jugendliche stehen Kurse, ein individuelles Beratungsangebot und die Möglichkeit zur Psychotherapie zur Verfügung. Kostenlose Angebote mit neuen Medien runden das Unterstützungsspektrum in Erziehungsfragen ab. [mehr...]

Jetzt erhältlich! Die Erziehungs-App des Familieninstitut für Smartphone oder Tablet: Google play oder Apple Store

Beratung und Therapie

Das Beratungs- und Therapiezentrum am Familieninstitut bietet ambulante Hilfestellungen für Kinder, Jugendliche, Eltern, Paare und Erwachsene. Dazu zählen die juristische Beratung. die psychologische Beratung und die Psychotherapie. [mehr...]

  

Kontakt

Institut für Familienforschung
und -beratung

Rue de Faucigny 2
CH-1700 Freiburg

Sekretariat

Frau Farida Schmied

Öffnungszeiten

Mo, Do, Fr
08.30-11.30 Uhr
Mo, Do
14.00-16.00 Uhr

+41 (0)26 300 73 60
+41 (0)26 300 9685 (Fax)

institut-famille@unifr.ch
Wegbeschreibung

Info-Flyer

Gesunde Partnerschaft
Einfühlsame Eltern 
Gelungene Erziehung


Fachtagung
Familie und Alter

Familie und Alter
Brücken zwischen den Generationen

17. Juni 2014

mehr Information

Universität Freiburg - Institut für Familienforschung und -beratung  -  Rue de Faucigny 2  -  1700 Fribourg  -   +41 26 / 300 7360
Webmaster