Events

2.10.2017
Gefährliche Religion(en). Wie kann man ein Weltethos der Religionen weiterentwickeln?Öffentlicher Abendvortrag von Prof. Dietmar Mieth im Rahmen der Fachtagung zum 40-jährigen Bestehen der Studien zur theologischen Ethik
18:15, Fribourg, Miséricorde Saal 3113
Plakat 

2./3.10.2017
"Fundamente der theologischen Ethik. Zwischen gemeinsamen Anliegen und konfessionellen Profilen"
Fachtagung zum 40-jährigen Bestehen der Studien zur theologischen Ethik, Fribourg

23.3.2017
Religionsfreiheit im Horizont religiöser und weltanschaulicher Pluralität. Reibungspunkte und Lösungswege
Vortrag von Daniel Bogner beim Internationalen Fachgespräch "Menschenrechte in der katholischen Kirche. Historische, systematische und praktische Perspektiven, Rom
Programm 

13.3.2017
Die Entstehung von Werten am Beispiel der Menschenrechte
Vortrag von Daniel Bogner beim 52. Essener Gespräch zum Thema Staat und Kirche

18.12.2016
Unsere Zweite Natur. Von der Allgegenwart Gottes zum "uniquitous computing"
Radiobeitrag von Daniel Bogner in der Sendereihe "Am Sonntagmorgen" des Deutschlandfunk
Audiodatei, Text 

7.12.2016
Le temps leur a donné raison...: pratiques et références végétariennes en Suisse romande
Vortrag von Laurence Ossipow (Genève) im Rahmen der Lunch Lecture Series "Tiere essen / Manger des animaux", Fribourg
Website 

30.11.2016
Warum wir die einen verspeisen und die anderen verwöhnen. Vom Projekt einer Theologischen Zoologie 
Vortrag von Rainer Hagencord (Münster) im Rahmen der Lunch Lecture Series "Tiere essen / Manger des animaux", Fribourg - Fällt aus!
Website

28.11.2016
Das Kreuz mit der Burka. Welche Rolle darf Religion im öffentlichen Raum spielen?
Vortrag von Cornelia Mügge zusammen mit Arlinda Amiti (Schweizerisches Zentrum für Islam und Gesellschaft, Fribourg) bei der Jahresversammlung der Tagsatzung Freiburg, Fribourg
Website 

23.11.2016
Hunde, Schweine und Personen. Grundsätzliche Gedanken zur Tierethik
Vortrag von Markus Wild (Basel) im Rahmen der Lunch Lecture Series "Tiere essen / Manger des animaux", Fribourg
Website 

21.11.2016
"Unsere christlichen Werte. Leere Worthülse, politischer Kampfbegriff oder universelle Basis für ein Leben in Vielfalt und Differenz?"
Podium mit Daniel Bogner, Zürich
Flyer 

17.-19.11.2016
Einladung zum "SGBE-Seminar für bioethische Forschung", Bigorio (TI)
Call for Papers 

16.11.2016
Homo edens. Theologie und Ideologie des Tierkonsums in der Antike
Vortrag von Florian Lippke (Fribourg) im Rahmen der Lunch Lecture Series "Tiere essen / Manger des animaux", Fribourg
Website 

4.11.2016
Ökologie in der Theologie von Frauen: Klöster und Theologinnen
Vortrag von Cornelia Mügge, zusammen mit Walter Ludin, OFMcap, bei der Tagung "Öko-Theologie der abrahamitischen Religionen in der Schweiz. Religionsforum zum 30. Gründungstag des Vereins oeku Kirche und Umwelt", Fribourg
Flyer 

27.10.2016
Provokation oder Folklore? Das Christentum in der säkularen Welt von heute
Vortrag von Daniel Bogner im Rahmen des Volkshochschulkurses "Christentum in der Gegenwart", Zürich 
Website 

30.9.2016
Lebenswünsche am Ende - Eindrücke und Perspektiven
Vortrag von Markus Zimmermann bei der Tagung "Sterbewünsche bei Menschen in schwerer Krankheit", 29./30.9.2016, Basel
Programm 

19.9.2016
Eine neue christliche Moral? Das päpstliche Schreiben "Amoris laetitia"
Vortrag von Daniel Bogner im Montagsclub der Pfarreiseelsorge Freiburg, Fribourg 
Ankündigung in den Freiburger Nachrichten (Link

13.9.2016
"Gutes tun, ja - aber wie?" / "Faire le bien, oui mais comment?"
Symposium der Schweizerischen Gesellschaft für Biomedizinische Ethik, Fribourg 
mit einem Vortrag von Thierry Collaud: Perspectives philosophiques dans le «prendre soin»
Programm (deutsch / französisch

4.7.20167.7.2016
Kontexte der Entscheidungsautonomie in ihrer Bedeutung für den klinischen Alltag
Vortrag von Markus Zimmermann bei dem Symposium "Autonomie und Beziehung. Selbstbestimmung braucht das Gegenüber", Bern
Flyer 

"Suizidbeihilfe: Praxis, Wertvorstellungen und Regelungen / Assistance au suicide: pratique, valeurs et réglementations"
3. Dialogveranstaltung im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 67 «Lebensende» unter Beteiligung von Markus Zimmermann, Bern
Flyer 

1./2.7.2016
Braucht Gerechtigkeit Liebe? Martha Nussbaums Gerechtigkeitstheorie
Vortrag und Workshop von Cornelia Mügge bei der Tagung "Von Angesicht zu Angesicht. Visionen von Liebe und Gerechtigkeit", Berlin
Website 

8.-10.6.2016
"(Un)Sinn(lichkeit) – Körper, Sprache, Ethik bei Jean-Luc Nancy und Jacques Derrida"
Workshop von Dr. Yvonne Al-Taie (Universität Kiel), Daniel Bogner und Katharina Peetz, Fribourg
mehr Informationen 

8.6.2016
Rhétorique du cannibalisme: Die Dekonstruktion, der Körper, und das Erbe der Romantik
Vortrag von Prof. Nicole A. Sütterlin (Germanic Languages and Literatures, Harvard University)
 im Rahmen des Workshops "(Un)Sinn(lichkeit) – Körper, Sprache, Ethik bei Jean-Luc Nancy und Jacques Derrida", Fribourg
mehr Informationen 

20.5.2016
Die gute Regierung in der katholischen Sozialethik
Vortrag von Daniel Bogner bei der Tagung "Die gute Regierung. Fürstenspiegel in Religionen und Kulturen", Fribourg
Flyer 

29.4.2016
Kommentar von Markus Zimmermann bei der Tagung und Buchpräsentation "Lebensende im Justizvollzug. Wissenschaft und Praxis im Dialog", Bern
Flyer 

21.4.2016
"Das Lebensende aktiv gestalten: Rechtliche Regelungen am Lebensende / Organiser activement la fin de sa vie: réglementations légales en fin de vie"
Dialogveranstaltung im Rahmen des Nationalen Forschungsprogramms 67 «Lebensende» unter Beteiligung von Markus Zimmermann, Bern
Flyer 

11.3.2016
Michel de Certeau. Contribution à une théologie du monde
Vortrag von Daniel Bogner bei dem Kolloquium "Michel de Certeau. Le voyage de l'œuvre", Paris
Flyer  

4.12.2015
Gerechtfertigte Ungleichheit? Ethische Problem-Ebenen der Sovaldi-Zulassung
Vortrag von Markus Zimmermann bei der Fachtagung "Ungleich - und doch gerecht? Die Frage gerechtfertigter Ungleichheit im Gesundheitswesen", Bern
Flyer  

3.12.2015
Das Christentum und die soziale Frage 
Vortrag von Daniel Bogner beim Kolloquium über Sergij Bulgakovs Werk "Zwei Städte. Studien zur Natur gesellschaftlicher Ideale (Moskau 1911)"
Flyer 

19.11.2015
La foi et la raison - Le lieu de la théologie chrétienne au pluriel des sciences
Vortrag von Daniel Bogner bei der Fachtagung "Zwischen Moschee, Gesellschaft und Universität. Islamische Selbstauslegung im Dialog", 18./19.11.2015, Fribourg
Flyer der Tagung

19.11.2015
Referat von Daniel Bogner vor der Bischöflichen Kommission "Wirtschaft und Politik" des Bistums St. Gallen zur Päpstlichen Enzyklika "Laudato si"  

14.11.2015
Rationing and Distributing Justice
Beitrag von Markus Zimmermann beim "Zurich Intensive Bioethics Course", 13.-15.11.2015 Zürich
Flyer, Programm 

5.11.2015
Forschung und Ethik
Vortrag von Markus Zimmermann bei der Fortbildungsveranstaltung für Mitglieder von Forschungsethikkommission und Wissenschaftlichen Sekretariaten, Bern
Flyer 

31.10.2015
Markus Zimmermann 
wirkt als Referent mit bei der Tagung der Theologischen Bewegung für Solidarität und Befreiung "Forum zur Stärkung der sozialethischen und prophetischen Stimme der Kirchen: Justitia et Pax, Gerechtigkeit und Friede - wie weiter?", Luzern
Flyer  

22.10.2015
Öffentliche Veranstaltung der Nationalen Ethikkommission (NEK): "La médicine, la vie et la mort", Sion
Markus Zimmermann ist als Mitglied der NEK beteiligt
Flyer 

23.9.2015
Böse Moral, gute Lügen und ein schlechtes Gewissen – ein politisches Glaubensbekenntnis
Vortrag von Moritz Leuenberger, Bundespräsident und Bundesrat a.D., Zürich
Erste Veranstaltung der Ringvorlesung "Wozu Religion? Die Rolle des Glaubens in Kultur und Gesellschaft heute"
Website der Ringvorlesung 

10.9.2015
Historische Erfahrung und die Begründung von Werten
Impulsbeitrag von Daniel Bogner bei der Konferenz "70 Jahre danach. Historisches Begreifen und politisch-ethische Orientierung in der Gedenkstättenarbeit des 21. Jahrhunderts" (Website)

31.8.2015
Ateliers mit Daniel Bogner zu den Themen Gradualität der Pastoral und Gradualität des Ideals sowie Ehe, Familie und Gradualität des Ideals beim Studientag der Schweizer Bischofskonferenz zur Familiensynode, Bern
(Programm als PDF) 

23.8.2015
Ohne Herkunft keine Zukunft? Glauben nach dem Bruch der Tradition
Radiobeitrag von Daniel Bogner in der Sendereihe "Am Sonntagmorgen" des Deutschlandfunk
AudiodateiText  

2.7.2015
Tagung der Zentralen Ethikkommission (ZEK) der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften und der Nationalen Ethikkommission im Bereich der Humanmedizin (NEK): "Autonomie und Verantwortung. Das Spannungsfeld zwischen privater Autonomie und gesellschaftlicher Solidarität", Bern
mit vorbereitet von Markus Zimmermann, Mitglied bei ZEK und NEK
Flyer (dt., frz.

19.-27.6.2015
Teilnahme von Daniel Bogner an einem Exposure- und Dialogprogramm der Deutschen Bischofskonferenz zum Thema: "Menschenrechte und traditionelle Werte / kulturelle Praxis - Herausforderungen und Möglichkeiten von Menschenrechtsarbeit und -bildung in lokalen Gemeinschaften zur Stärkung der Menschenrechte", Zambia
Website 

6.5.2015
Unternehmer oder Manager? Wie Werte zur Wertschöpfung beitragen
Vortrag und Diskussion mit Dr. Nikolaus Förster (Unternehmer und Chefredakteur / Impulse Medien GmbH), Universität Freiburg
Website 

13.4.2015
Entscheidungen am Lebensende und deren Institutionalisierung in der Schweiz 
Vortrag von Markus Zimmermann bei der Tagung "Entscheidungen am Lebensende und ihr Kontext. Medizinethische und empirische Forschung im Dialog" in Graz, Österreich
Programm (PDF)

27.3.2015
Podium mit Markus Zimmermann bei dem Symposium "Klinische Ethikstrukturen in der Schweiz: Update und Herausforderungen" der Schweizerischen Gesellschaft für Biomedizinische Ethik in Bern (Programm)

19.3.2015
«Die Kultur des Sterbens»
Vortrag von Markus Zimmermann bei der Palliative Care-Woche in Schwyz (Flyer

19.3.2015
Unsere Gesellschaft und ihre Werte - Einsichten und Aussichten.
Vortrag von Markus Zimmermann bei der Tagung "Jugend und Arbeit" in Zürich (Flyer)

9.3.2015
Podium mit Daniel Bogner bei der Soirée théologique zum Thema „(Un-)vollkommene Familien in der Kirche. Wie weit trägt das Konzept der Gradualität?" (Einladung)

24.1.2015
Selbstbestimmtes Sterben? Abschied von einem Tabu.
Vortrag von Markus Zimmermann an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar im Rahmen der Akademietage 2015 (Plakat

15.12.2014
Podium mit Cornelia Mügge bei dem Expert Meeting: "Religion, Gender, Sexuality and Activism" in Gent, Belgien

4.12.2014
Fehlerfreundlichkeit als Thema der Ethik des Gesundheitswesens? Einführung.
Vortrag von Markus Zimmermann bei der Tagung "
Fehlerfreundlichkeit und Nichtschadensprinzip. Vom Umgang mit einem Dilemma in Medizin und Pflege" (Flyer)

27.11.2014
Schlussreferat von Markus Zimmermann beim Nationalen Palliative Care Kongress 

24.11.2014
Podiumsbeitrag von Daniel Bogner bei der Soirée théologique zum Thema "Was ist gute Theologie?"
Beitrag (PDF)

5.11.2014
Podium mit Daniel Bogner bei der Veranstaltung: "Pas de paix sans liberté religieuse. Recherche et terrain"
17:00, Salle Jäggi, Universität Freiburg
Plakat (deutsch, französisch

9.10.2014
„Kehrt endlich um!“ Theologie zwischen Appell, Verfahren und Illusion 
Antrittsvorlesung von Daniel Bogner 
17:15, Raum MIS 10 01.13, Universität Freiburg
Plakat 

6.10.2014
Podium mit Daniel Bogner: „François: un pape réformateur?", Espace Culturel des Terreaux, Lausanne

29.9.2014
Die Plausibilität des Bezugs auf die menschliche Natur bei Martha Nussbaum
Vortrag von Cornelia Mügge beim XXIII. Deutschen Kongress für Philosophie in Münster

24./25.9.2014
Forschungskolloquium „Natur des Menschen. Brauchen die Menschenrechte ein Menschenbild?“, Universität Freiburg
u. a. mit Prof. Dr. Heiner Bielefeldt, UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Religionsfreiheit
Programmflyer 
Tagungsbericht

13.7.2014
Menschenrechte: Ein Maßstab auch innerhalb der Kirche?
Radiobeitrag von Daniel Bogner in der Sendereihe "Am Sonntagmorgen" des Deutschlandfunk
AudiodateiText 


Departement für Moraltheologie und Ethik - Av. de l' Europe 20 - 1700 Freiburg Swiss University