Print Print

Software

Die Universität Freiburg legt jährlich ihre Standards sowie die Software fest, für die das Support Center Support anbietet. Unter den Bereich der Software der Clients-Ebene (PC, Macintosh) fallen folgende Punkte:

  1. Einige Definitionen
  2. Architektur der installierten Software
  3. Liste der  Software für PC mit Windows 7
  4. Liste der Software für Macintosh
  5. Liste der Software für PC mit Linux
  6. Software-Server

 

Software bestellen!

 

Endnote, Citavi herunterladen!

 

 Plagiat Software!

 

 

Welcher Support für welche Programme?

 

1  Einige Definitionen

Zum besseren Verständnis der Software-Installation in den verschiedenen Bereichen hier die Definition einiger Schlüsselbegriffe:

 

 

2  Architektur der installierten Software  

Verschiedenste Software ist auf der Client-Ebene (PC, Macintosh) installiert, um den Benutzern das Arbeiten zu ermöglichen. Diese Software ist auf dem Disk C gespeichert. Die Direktion der IT-Dienste der Universität Freiburg DIT unterscheidet verschiedene Kategorien (Segmente) von Software:

Segment A: Standardbetriebssysteme mit Support

Unter das Segment A fallen Verwaltungssystem-Software sowie einige spezifische Softwarekomponenten wie Treiber, Sicherheitspatches, Informatikpark-Verwaltungssoftware, Dateien mit den Standardschriften der Universität und Antivirusprogramme. Diese Software wird im Installationsprozess jedes Systems durch die DIT automatisch installiert.

Segment B: Standardsoftware mit Support

Unter das Segment B fällt automatisch installierte Standardsoftware, für die die DIT über eine allgemeine Campuslizenz verfügt: Office-Programme (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Datenbank), Browser und weitere Software. Diese Software wird im Installationsprozess jedes Systems durch die DIT automatisch installiert.

Segment C: Besondere Software, die die DIT installiert (für die die DIT aber keinen Support gewährleistet)

Unter das Segment C fällt Software, die nur auf Anfrage für bestimmte spezifische Verwendungszwecke im Bereich der administrativen Verwaltung installiert wird. Diese Software wird im Installationsprozess eines Systems durch die DIT nicht automatisch installiert.

Segment D: Software, die die DIT weder installiert noch Support dafür gewährleistet

Unter das Segment D fällt Software, für die die Informatik-Korrespondenten (CI) der Organisationseinheiten (UO) die Installation, Verwaltung und Support übernehmen. Diese Software wird im Installationsprozess eines Systems durch die DIT nicht installiert.

 

3  Liste der Software für PC mit Windows 7

Segment A: Standardbetriebssysteme mit Support

Segment B: Standardsoftware mit Support

Segment C: Besondere Software, die die DIT installiert (für die die DIT aber keinen Support gewährleistet)

Segment D: Software, die die DIT weder installiert noch Support dafür gewährleistet

 

4  Liste der Software für Macintosh

Segment A:  Standardbetriebssysteme mit Support

Segment B: Standardsoftware mit Support

Segment C: Besondere Software, die die DIT installiert (für die die DIT aber keinen Support gewährleistet)

Segment D: Software, die die DIT weder installiert noch Support dafür gewährleistet

 

5  Liste der Software für PC mit Linux

Segment A: Standardbetriebssysteme mit Support

Segment B: Standardsoftware mit Support

Segment C: Besondere Software, die die DIT installiert (für die die DIT aber keinen Support gewährleistet)

Segment D: Software, die die DIT weder installiert noch Support dafür gewährleistet

 

6  Software-Server

Gewisse Software, wie Mathematica, SPSS etc., können durch die Benutzer über die folgenden Server heruntergeladen und installiert werden:

Macintosh ->  afp://siufmimac02/software

Windows -> \\common\software\windows

Linux -> \\common\software\UNIX