Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Apostolische Väter - Die sieben Briefe des Ignatius von Antiochien
Ignatius an die Römer

8. Kap. Nochmals die Bitte: Verhindert nicht meinen Tod für Christus!

1. Ich will nicht mehr nach Menschenweise leben; dieser Wunsch geht in Erfüllung, wenn ihr wollt. Zeiget (diesen) guten Willen, damit auch ihr guten Willen findet. 2. Mit ein paar Buchstaben bitte ich euch: Glaubet mir. Jesus Christus wird dies euch kundtun, dass ich die Wahrheit sage, (er,) der lügenlose Mund, durch den der Vater die Wahrheit gesprochen. 3. Betet für mich, dass ich ans Ziel gelange. Nicht dem Fleische nach habe ich euch geschrieben, sondern dem Willen Gottes entsprechend. Wenn ich leide, habt ihr es gut mit mir gemeint; wenn ich verworfen werde, habt ihr mich gehasst.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Briefen des Ignatius
Allgemeine Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
Ignatius an die Epheser
Ignatius an die Magnes...
Ignatius an die Tralli...
Ignatius an die Römer
. . Ignatius an die Römer.
. . 1. Kap. Des Ignatius ...
. . 2. Kap. Die römische ...
. . 3. Kap. Man soll für ...
. . 4. Kap. Ignatius nennt ...
. . 5. Kap. Seine Bewachung ...
. . 6. Kap. Christus ist ...
. . 7. Kap. Der böse Fein...
. . 8. Kap. Nochmals die ...
. . 9. Kap. Bitte ums Gebe...
. . 10. Kap. Mitteilungen ...
Ignatius an die Philad...
Ignatius an die Smyrnä......
Ignatius an Polykarp

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger