Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Tertullian († um 220) - Über die Taufe (De baptismo)

6. Kap. Die leibliche Abwaschung mit Wasser verleiht weder an sich noch allein die Gnade. Die sakramentale Handlung.

Nicht daß wir im Wasser den Hl. Geist erlangten, sondern wir werden im Wasser unter dem Engel gereinigt, für den Hl, Geist vorbereitet. Auch hiefür ging ein Vorbild voraus: in dieser Weise nämlich verfuhr ehemals Johannes, der Vorläufer des Herrn, und bereitete ihm die Wege; auf diese Weise ebnet auch der Taufengel1 dem nachkommenden Heiligen Geiste die Wege durch Abwaschung der Vergehungen, welche Abwaschung durch den Glauben, der im Vater, Sohn und Hl. Geiste untersiegelt ist, erlangt wird. Denn wenn bei drei Zeugen jede Rede Bestand hat, um wieviel mehr reicht dann zur Festbegründung unserer Hoffnung die Zahl der göttlichen Namen hin, da wir durch die Segenshandlung dieselben Personen wie zu Schiedsrichtern des Glaubens so auch zu Bürgen des Heiles haben2! Indem aber die Bezeugung des Glaubens und die Verheißung des Heils vor den drei Zeugen verpfändet wird, muß die Erwähnung der Kirche3 notwendigerweise noch hinzukommen, weil, wo drei, der Vater, der [S. 283] Sohn und der Geist sind, auch die Kirche ist, welche den Leib der drei bildet.

1: Angelus baptismi arbiter.
2: Sowohl bei der so genannten interrogatio de fide, welche dem Taufakt unmittelbar vorherging (arbitri fidei), als während des Taufaktes selber (sponsores salutis) wurden die deri göttlichen Personen genannt.
3: Hinsichtlich dieser Erwähnung "der Kirche" vgl. Cyprian ep. 73 c. 13 und 21 und unten c. 11.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Kathechteische Schriften (Über die Schauspiele, Über die Idolatrie, über den weiblichen Putz, An die Märtyrer, Zeugnis der Seele, über die Busse, über das Gebet, über die Taufe, gegen die Juden, Aufforderung zur Keuschheit)
Allgemeine Einleitung zu Tertullian
Bilder Vorlage

Navigation
. . 1. Kap. Lob der Taufe. ...
. . 2. Kap. Man darf nicht ...
. . 3. Kap. Das Wasser ...
. . 4. Kap. Das Wasser ...
. . 5. Kap. Heidnische ...
. . 6. Kap. Die leibliche ...
. . 7. Kap. Die nach der ...
. . 8. Kap. Durch die darn...
. . 9. Kap. Vorbilder der ...
. . 10. Kap. Die Johannestaufe ...
. . 11. Kap. Notwendigkeit ...
. . 12. Kap. Ob die Apostel ...
. . 13. Kap. Im Alten Bund...
. . 14. Kap. Widerlegung ...
. . 15. Kap. Es gibt nur ...
. . 16. Kap. Die Bluttaufe.
. . 17. Kap. Der Ausspender ...
. . 18. Kap. Die Taufe ...
. . 19. Kap. Zeit der Vorn...
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger