Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Apostolische Väter - Die sieben Briefe des Ignatius von Antiochien
Ignatius an die Trallianer

3. Kap. Weitere Mahnung zur Unterordnung.

1. Gleicherweise sollen alle die Diakonen achten wie Jesus Christus, wie auch den Bischof als das Abbild des Vaters, die Presbyter aber wie eine Ratsversammlung Gottes und wie einen Bund von Aposteln. Getrennt von diesen kann man von keiner Kirche reden. 2. Dass ihr dieses so haltet, davon bin ich überzeugt. Denn ich habe als Abbild eurer Liebe erhalten und habe bei mir euren Bischof, dessen Haltung allein eine starke Lehre und dessen Milde seine Macht ist; ihn achten, glaube ich, auch die Gottlosen1. 3. Da ich euch liebe, halte ich an mich, obwohl ich ernster hierüber schreiben könnte. Nicht soweit glaubte ich (gehen zu dürfen), dass ich, ein Verurteilter, wie ein Apostel euch befehle.

1: "Gottlose" ist hier soviel wie Ungläubige.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Briefen des Ignatius
Allgemeine Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
Ignatius an die Epheser
Ignatius an die Magnes...
Ignatius an die Tralli...
. . Ignatius an die Tralli...
. . 1. Kap. Des Ignatius ...
. . 2. Kap. Mahnung zum ...
. . 3. Kap. Weitere Mahnung ...
. . 4. Kap. Ignatius muss ...
. . 5. Kap. Die Fesseln ...
. . 6. Kap. Irrlehrer sind...
. . 7. Kap. Anschluss an d...
. . 8. Kap. Stehet fest ...
. . 9. Kap. Christus wahrer ...
. . 10. Kap. Wenn Christus ...
. . 11. Kap. Diese Irrlehre ...
. . 12. Kap. Grüße; Bitt...
. . 13. Kap. Letzte Grüße ...
Ignatius an die Römer
Ignatius an die Philad...
Ignatius an die Smyrnä......
Ignatius an Polykarp

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger