Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Apostolische Väter - Die sieben Briefe des Ignatius von Antiochien
Ignatius an die Trallianer

1. Kap. Des Ignatius Freude über den Besuch des Bischofs Polybius von Tralles und über den guten Stand dieser Kirche.

1. Von eurer tadellosen und in Geduld unverwüstlichen Gesinnung, die euch nicht nur durch Übung, sondern von Natur eignet, habe ich gehört aus dem Berichte des Polybius, eures Bischofs, welcher nach dem Willen Gottes und Jesu Christi in Smyrna war und sich mit mir, der ich in Christus Jesus gefesselt bin, so <132> freute, dass ich in ihm eure ganze Gemeinde erblickte. 2. Da ich also durch ihn euer gottgemäßes Wohlwollen erfahren durfte, pries ich (Gott), da ich in euch, wie ich erkannt hatte, Nachahmer Gottes fand.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den Briefen des Ignatius
Allgemeine Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
Ignatius an die Epheser
Ignatius an die Magnes...
Ignatius an die Tralli...
. . Ignatius an die Tralli...
. . 1. Kap. Des Ignatius ...
. . 2. Kap. Mahnung zum ...
. . 3. Kap. Weitere Mahnung ...
. . 4. Kap. Ignatius muss ...
. . 5. Kap. Die Fesseln ...
. . 6. Kap. Irrlehrer sind...
. . 7. Kap. Anschluss an d...
. . 8. Kap. Stehet fest ...
. . 9. Kap. Christus wahrer ...
. . 10. Kap. Wenn Christus ...
. . 11. Kap. Diese Irrlehre ...
. . 12. Kap. Grüße; Bitt...
. . 13. Kap. Letzte Grüße ...
Ignatius an die Römer
Ignatius an die Philad...
Ignatius an die Smyrnä......
Ignatius an Polykarp

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger