Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Bekenntnisse (Confessiones)
Dreizehntes Buch

10. Alles ist Gottes Gabe.

Glückselig das Geschöpf, das kein anderes Leben [S. 344] kennt, während es selbst etwas anderes wäre, wenn es nicht durch deine Gabe, die über allem Wandelbaren schwebt, im Augenblicke seiner Schöpfung ohne jeglichen Aufschub durch jenes Wort der Berufung: "Es werde Licht"1 emporgehoben, wenn nicht wirklich Licht geworden wäre. Denn bei uns unterscheiden wir zeitlich, daß wir "Finsternis" waren und "Licht"2 werden. Von jener Schöpfung3 aber ist nur gesagt, was sie wäre, wenn sie nicht erleuchtet worden wäre; und zwar wurde gesagt, wie sie früher ohne bestimmtes Sein und finster war, so daß die Ursache klar zutage tritt, wodurch sie anders wurde, d. h. sich zum unvergänglichen Lichte hinwandte und dadurch selbst Licht wurde. Wer es vermag, begreife es und bitte dich um Verständnis! Warum auch wollte er mir lästig sein, als ob ich erleuchtete "jeden Menschen, der in diese Welt kommt"?4

1: Gen. 1,3.
2: Ephes. 5,8.
3: den Engeln.
4: Joh. 1,9.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
Achtes Buch
Neuntes Buch
Zehntes Buch
Elftes Buch
Zwölftes Buch
Dreizehntes Buch
. . Mehr
. . 2. Alles, was ist, ...
. . 3. Alles ist durch ...
. . 4. Gott bedarf seiner ...
. . 5. Die ersten Worte ...
. . 6. Warum heißt es: ...
. . 7. Wirksamkeit des ...
. . 8. Der vernünftigen ...
. . 9. Weshalb heißt es a...
. . 10. Alles ist Gottes ...
. . 11. Ein Bild der Dreie...
. . 12. Die Schöpfung ...
. . 13. Auf Erden ist kein...
. . 14. Glaube und Hoffnung ...
. . 15. Allegorische Erklä......
. . 16. Gott allein erkennt ...
. . 17. Allegorische Deutung ...
. . 18. Allegorische Deutung ...
. . 19. Fortsetzung.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger