Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Bekenntnisse (Confessiones)
Dreizehntes Buch

3. Alles ist durch Gottes Gnade.

Deine Worte aber bei dem Anfange der Schöpfung: "Es werde Licht, und es ward Licht"1 verstehe ich wohl mit Recht von der geistigen Schöpfung, die bereits irgendein Leben war, das du erleuchten konntest. Wie dieses es jedoch nicht im voraus um dich verdient hatte, ein solches Leben zu werden, daß es von dir erleuchtet werden konnte, so verdiente es auch nicht um dich, als es bereits war, von dir erleuchtet zu werden. Denn ihre Gestaltlosigkeit hätte dir nicht gefallen, wenn sie nicht Licht geworden wäre, ein Licht nicht aus eigener Kraft, sondern dadurch, daß es das Licht anschaute und sich ihm innigst verband. Daher verdankt diese Gestaltlosigkeit ihr Leben an sich wie ihr seliges Leben nur [S. 339] deiner Gnade, weil sie sich durch eine Umwandlung zum Bessern zu dem hingewandt hat, was weder besser noch schlechter werden kann. Und das bist du allein, der du allein das Sein schlechthin bist, du, bei dem Sein und seliges Sein dasselbe ist, weil du deine Glückseligkeit bist.

1: Gen. 1,13.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
Achtes Buch
Neuntes Buch
Zehntes Buch
Elftes Buch
Zwölftes Buch
Dreizehntes Buch
. . 1. Anrufung Gottes, ...
. . 2. Alles, was ist, ...
. . 3. Alles ist durch ...
. . 4. Gott bedarf seiner ...
. . 5. Die ersten Worte ...
. . 6. Warum heißt es: ...
. . 7. Wirksamkeit des ...
. . 8. Der vernünftigen ...
. . 9. Weshalb heißt es a...
. . 10. Alles ist Gottes ...
. . 11. Ein Bild der Dreie...
. . 12. Die Schöpfung ...
. . 13. Auf Erden ist kein...
. . 14. Glaube und Hoffnung ...
. . 15. Allegorische Erklä......
. . 16. Gott allein erkennt ...
. . 17. Allegorische Deutung ...
. . 18. Allegorische Deutung ...
. . 19. Fortsetzung.
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger