Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Bekenntnisse (Confessiones)
Zwölftes Buch

23. Woher kommen die Meinungsverschiedenheiten in der Schrifterklärung?

Nachdem ich nun diese verschiedenen Auffassungen gehört und erwogen, soweit meine Schwachheit es zuließ, die ich dir, meinem allwissenden Gotte bekenne, sehe ich daraus, daß zweierlei Meinungsverschiedenheiten entstehen können, wenn von glaubhaftigen Zeugen etwas in Bildern ausgesprochen wird: einmal wenn über den wirklichen Sachverhalt der Dinge, dann aber wenn über die wahre Meinung des Schriftstellers Zweifel herrschen. Denn zwei ganz verschiedene Fragen sind es, die ich mir vorlege: was bezüglich der Schöpfung Wahres sei, oder was Moses, der herrliche Diener deines Glaubens, unter diesen Worten von dem Leser oder dem Hörer verstanden wissen wollte. Hinsichtlich der ersten Frage mögen weichen von mir, die da irrige Lehren für gewisse Wahrheit ausgeben; hinsichtlich der zweiten mögen weichen von mir, die ihre irrigen Ansichten dem Moses unterschieben. Aber mit jenen, o Herr, will ich mich in dir vereinigen und mit ihnen mich in dir erfreuen, die in der Fülle deiner Liebe sich an deiner Wahrheit laben; und zusammen wollen wir hintreten zu den Worten deiner Schrift und in ihnen deinen Willen suchen nach dem Willen deines Dieners, durch dessen Feder du uns dies mitgeteilt hast.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
Achtes Buch
Neuntes Buch
Zehntes Buch
Elftes Buch
Zwölftes Buch
. . Mehr
. . 15. Die Gegner vermögen ...
. . 16. Er will nichts ...
. . 17. Die Worte "Himmel ...
. . 18. Unter Umständen ...
. . 19. Bei aller Verschie...
. . 20. Die Worte "Im Anfa...
. . 21. Ebenso lassen sich...
. . 22. Zweifellos kann ...
. . 23. Woher kommen die ...
. . 24. Von vielen wahren ...
. . 25. Er wendet sich ...
. . 26. Was für eine Dars...
. . 27. Die Einfalt der ...
. . 28. Über die verschiedene ...
. . 29. Primäre und sekun...
. . 30. Bei aller Verschie...
. . 31. Moses hat seinen ...
. . Mehr
Dreizehntes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger