Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Irenäus († um 200) - Gegen die Häresien (Contra Haereses)
Zweites Buch
30. Kapitel: Die „Geistigen“ stehen nicht über dem Demiurgen

6.

Sollten sie dagegen einwenden, daß zwar alles Materielle, wie z. B. der Himmel und die gesamte Welt, soweit sie sich unter ihm erstreckt, von dem Demiurgen gemacht sei, das Geistigere aber, das über dem Himmel ist, wie z. B. die Fürsten und Mächte, die Engel, Erzengel, Herrschaften und Kräfte, durch eine geistige Geburt, als die sie sich selbst bezeichnen, erschaffen sein sollen, dann werden wir ihnen erstlich aus der Schrift des Herrn nachweisen, daß alles Vorgenannte, das Sichtbare wie das Unsichtbare von einem Gott gemacht ist. Ist doch ihre Autorität nicht größer als die der Schrift. Wir bleiben bei den Worten des Herrn und Moses und den übrigen Propheten, die die Wahrheit verkündet haben, und können denen nicht glauben, die überhaupt nichts Vernünftiges lehren und Haltloses zusammenfiebern. Wenn zweitens durch sie das, was über dem Himmel sich befindet, gemacht ist, dann mögen sie uns sagen, welches die Natur der unsichtbaren Wesen sei, mögen uns die Zahl der Engel und die Ordnung der Erzengel verraten, mögen uns die Geheimnisse der Throne aufweisen, die Einteilungen der Herrschaften lehren, der Fürsten, der Mächte und Kräfte! Aber das können sie nicht, also ist es auch von ihnen nicht gemacht worden. Sind diese aber, wie es in Wirklichkeit auch der Fall ist, von dem Demiurgen gemacht, und sind sie geistig und heilig, dann ist nicht mehr seelisch, wer das Geistige erschaffen hat, und niedergeworfen ist ihre große Gotteslästerung.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
. Mehr
. 22. Kapitel: Dauer ...
. 23. Kapitel: Das blutf...
. 24. Kapitel: Die Zahle...
. 25. Kapitel: Vernünftige ...
. 26. Kapitel: Das Zahle...
. 27. Kapitel: Die geoff...
. 28. Kapitel: Vieles ...
. 29. Kapitel: Seele ...
. 30. Kapitel: Die „Ge...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. 31. Kapitel: Rekapitul...
. 32. Kapitel: Verhältnis ...
. 33. Kapitel: Es gibt ...
. 34. Kapitel: Die Unste...
. 35. Kapitel: Ein Himmel, ...
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger