Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Irenäus († um 200) - Gegen die Häresien (Contra Haereses)
Zweites Buch
27. Kapitel: Die geoffenbarte Wahrheit sei Fundament des Forschens!

3.

Jeder Freund der Wahrheit wird aber zugeben müssen, daß es sehr tollkühn und unverständig ist, aus den Parabeln, die vielerlei Erklärungen zulassen, sich einen Gott konstruieren zu wollen, das aber, was klar, unzweifelhaft und wahr ist, beiseite zu lassen. Das heißt doch wahrlich, sein Haus nicht auf einen festen, starken, zuverlässigen Felsen, sondern auf unzuverlässigen Flugsand bauen1 . Deshalb ist auch nicht schwer, solch ein Gebäude umzustürzen.

1: Mt. 7,24 ff.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
. Mehr
. 19. Kapitel: Widersprüche ...
. 20. Kapitel: Das Leben ...
. 21. Kapitel: Die zwölf ...
. 22. Kapitel: Dauer ...
. 23. Kapitel: Das blutf...
. 24. Kapitel: Die Zahle...
. 25. Kapitel: Vernünftige ...
. 26. Kapitel: Das Zahle...
. 27. Kapitel: Die geoff...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. 28. Kapitel: Vieles ...
. 29. Kapitel: Seele ...
. 30. Kapitel: Die „Ge...
. 31. Kapitel: Rekapitul...
. 32. Kapitel: Verhältnis ...
. 33. Kapitel: Es gibt ...
. 34. Kapitel: Die Unste...
. 35. Kapitel: Ein Himmel, ...
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger