Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Irenäus († um 200) - Gegen die Häresien (Contra Haereses)
Erstes Buch

21. Kapitel: Die Erlösung bei den Irrlehrern

1.

Was sie nun über die Erlösung mündlich überliefern, das kann nicht anders als wesenlos und unverständlich sein. Ist doch auch ihre Mutter wesenlos und unbegreiflich! Da sie nun also kein festes Gefüge hat, so ist es nicht möglich, sie klar und mit einem Satze wiederzugeben, denn jeder erklärt sie, wie es ihm gefällt. Soviel Erklärer, so viel Erlösungen! Dies Trugbild aber hat ihnen der Teufel selber untergeschoben, um die Taufe zur Wiedergeburt in Gott und den gesamten Glauben zu vernichten — das werden wir an geeigneter Stelle darlegen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Erstes Buch
. Mehr
. 13. Kapitel: Markus, ...
. 14. Kapitel: Die Buchs...
. 15. Kapitel: Weitere ...
. 16. Kapitel: Schluß ...
. 17. Kapitel: Erklärung ...
. 18. Kapitel: Die Schö...
. 19. Kapitel: Der unsic...
. 20. Kapitel: Der Vorvater ...
. 21. Kapitel: Die Erlösung ...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. 22. Kapitel: Der alte ...
. 23. Kapitel: Simon, ...
. 24. Kapitel: Saturninus ...
. 25. Kapitel: Karpokrates
. 26. Kapitel: Cerinth, ...
. 27. Kapitel: Kerdon ...
. 28. Kapitel: Tatian, ...
. 29. Kapitel: Die Barbe...
. Mehr
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger