Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ambrosius von Mailand (340-397) - Exameron
Der fünfte Tag. Siebte und achte Homilie. (Gen 1,20-23)
XVIII. Kapitel. Der Krähen Elternliebe beschämt menschlicher Eltern unmenschliche Behandlung der Kinder. Des Habichts und Adlers scheinbare Grausamkeit gegen ihre Jungen. Die Mildtätigkeit des Seeadlers gegen den verstoßenen jungen Adler.

61.

Doch diese Hartherzigkeit manchen dünkt es so des Vogelkönigs wird durch die Mildherzigkeit eines Individuums aus dem Vogelvolke aufgewogen. Ein Vogel nämlich namens Fulika, griechisch Phene [phene] genannt, nimmt jenen verstoßenen, bezw, nicht anerkannten jungen Adler unter seine eigene Brut auf und hegt und pflegt ihn zusammen mit den Seinigen mit derselben emsig beflissenen Mutterliebe und gleichen Nahrungsreichung wie die eigenen Jungen. So pflegt die Phene fremde Kinder: wir hingegen setzen die unsrigen aus. Der Adler aber setzt im Falle der Aussetzung nicht seinesgleichen, sondern versagt nur einem unebenbürtigen die Anerkennung: wir und das ist schlimmer verstoßen Kinder, die wir als die unsrigen anerkennen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Einleitung
Bilder Vorlage

Navigation
Der erste Tag. Erste ...
Der zweite Tag. Dritte ...
Der dritte Tag. Vierte ...
Der vierte Tag. Sechste ...
Der fünfte Tag. Siebte ...
. Mehr
. X. Kapitel. Die Fische ...
. XI. Kapitel. Das Atlan...
. XII. Kapitel. Rückkehr ...
. XIII. Kapitel. Der ...
. XIV. Kapitel. Zweifache ...
. XV. Kapitel. Von den ...
. XVI. Kapitel. Die Stö...
. XVII. Kapitel. Die ...
. XVIII. Kapitel. Der ...
. . 58.
. . 59.
. . 60.
. . 61.
. XIX. Kapitel. Die Turt...
. XX. Kapitel. Geier ...
. XXI. Kapitel. Vom Bien...
. XXII. Kapitel. Der ...
. XXIII. Kapitel. Von ...
. XXIV. Kapitel. Von ...
. XXV. Kapitel. Die Feie...
Der sechste Tag. Neunte ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger