Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Eusebius von Cäsarea († um 340) - Kirchengeschichte (Historia Ecclesiastica)
Achtes Buch

11. Kap. Die Märtyrer in Phrygien.

11. So umzingelten eben erst Soldaten ein ganzes von Christen bewohntes Städtchen in Phrygien, warfen Feuer hinein und verbrannten die Insassen samt Frauen und Kindern, die da laut zu Gott, der über allem ist, um Hilfe riefen. Denn die gesamte Einwohnerschaft, der Logist selbst und die Beamten nebst dem Rate und dem ganzen Volke, bekannte sich zu Christus und gehorchte in keiner Weise dem Befehle, den Götzen zu opfern.

Da lebte weiter ein Mann, namens Adauktus, ein römischer Würdenträger aus vornehmem italischen Geschlechte, der alle kaiserlichen Ehrenstufen durchlaufen, [S. 389] ja sogar die Verwaltung der Hofkasse und des Fiskus1 tadellos geführt hatte. Und da er sich zu alledem durch die edlen Werke der Gottesfurcht und die Bekenntnisse zu dem Gesalbten Gottes auszeichnete, wurde er mit der Krone des Martyriums geschmückt. Er hatte noch die Stelle des Finanzverwalters inne, da er den Kampf für die Frömmigkeit bestand.

1: τὰς καθόλου διοικήσεις τῆς μαγιστρότητός τε καὶ καθολικότητος. Adauktus war also zuerst magister summarum rationum, d. i. Obervorsteher der ratio privata, dann rationalis, d. i. Leiter des Fiskus. Vgl. Otto Hirschfeld, „Die kaiserlichen Verwaltungsbeamten bis auf Diokletian“2 (Berlin 1905) S. 38.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Kirchengeschichte des Eusebius

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
Achtes Buch
. . Mehr
. . 1. Kap. Die Lage vor ...
. . 2. Kap. Die Zerstörung ...
. . 3. Kap. Das Verhalten ...
. . 4. Kap. Die berühmten ...
. . 5. Kap. Die Märtyrer ...
. . 6. Kap. Die Märtyrer ...
. . 7. Kap. Die ägyptischen ...
. . 8. Kap. Die ägyptischen ...
. . 9. Kap. Die Märtyrer ...
. . 10. Kap. Die schriftlichen ...
. . 11. Kap. Die Märtyrer ...
. . 12. Kap. Sehr viele ...
. . 13. Kap. Kirchliche ...
. . 14. Kap. Der Charakter ...
. . 15. Kap. Die Schicksale ...
. . 16. Kap. Die Besserung ...
. . 17. Kap. Der Widerruf ...
. . 18. Appendix
Neuntes Buch
Zehntes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger