Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Eusebius von Cäsarea († um 340) - Brief des Eusebius von Cäsarea an seine Diöcesanen. (Epistula ad Ecclesiam Caesariensem)

10.

Hierauf behauptete nun unser sehr gottliebender König, daß derselbe auch seiner göttlichen Zeugung zu Folge [S. 248] gewesen sey, welche vor aller Ewigkeit ist; da er vor seiner wirklichen Zeugung der Macht nach in dem Vater war, obschon noch ungeboren, da der Vater immer Vater, wie auch immer König und Erlöser, und Alles durch Macht gewesen, und allezeit auf die nämliche Weise und sich gleich ist.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger