Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Athanasius (295-373) - Rechtfertigung wegen seiner Entweichung (Apologia de fuga sua )
Unsers heiligen Vaters Athanasius, Erzbischofes zu Alexandrien, Rechtfertigung wegen seiner Entweichung, als er von dem Dux Syrianus verfolgt wurde.

25.

Da uns also bie Vorsehung auf diese Weise und unvermuthet gerettet hat, wer kann uns mit Recht tadeln, daß wir uns den Häschern nicht freiwillig überliefert oder nicht zurückgekehrt sind und uns vor ihnen gestellt haben? Dieses hieße ja geradezu gegen Gott undankbar seyn, seinem Gebote zuwider handeln, und gegen die Handlungen der Heiligen ankämpfen. Oder wenn mir Jemand dieses zum Vorwurfe macht, so erfreche er sich auch, den großen Apostel Petrus zu beschuldigen, daß er, obwohl eingekerkert und von den Soldaten bewacht, dem Engel, welcher ihm rief, nachfolgte, und nachdem er dem Gefängnisse entronnen und befreit war, nicht zurückkehrte und sich selbst überlieferte, obwohl er vernommen hatte, was Herodes that. Der tolle Arianer möge es tadeln, daß auch der Apostel Paulus, als er von der Mauer herabgelassen und gerettet worden war, seine Gesinnung nicht änderte, nicht zurückkehrte, und nicht sich selbst überlieferte; daß ferner Moses nicht aus dem Lande Madian nach Aegypten zurückkehrte, um sich von seinen Verfolgern ergreifen zu lassen; daß endlich David, da er in der Höhle war, dem Saul nicht entgegen ging. Aber auch die Propheten-Söhne blieben in den Höhlen und wollten sich nicht dem Achab überliefern; denn dieses wäre wieder so viel gewesen, als dem Gebote zuwider handeln, indem die Schrift sagt:1 „Du sollst den Herrn deinen Gott nicht versuchen."

1: Deut. Vl, 16. Matth, lV, 7.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
. Unsers heiligen Vaters ...
. . Mehr
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. . 14.
. . 15.
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger