Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ephräm d. Syrer († 373) - Ausgewählte Gesänge gegen die Grübler über die Glaubensgeheimnisse

18. Zeugnisse für die Gottheit Jesu. Vom Glauben und Unglauben an ihn. Der vierundfünfzigfte Gesang des Originals.

1. Zeugnisse des Himmels und der Erde für Christus als den Sohn Gottes.

[S. 129] Als der Sohn des himmlischen Königs auf die Erde herniederstieg, lernte das (jüdische) Volk, was es nicht wußte, durch ihre1 Stimme; denn der Vater gab dem Sohne Zeugniß, und der Sohn nannte ihn Vater. Selbst in seiner Verdemüthigung ward er als Herr erkannt, weil er von dem ganzen Weltall Ehre empfing. Das Meer wurde Fähre für ihn, und die Luft zu seinem Wagen. Verherrlichung sei deinem Sender! Von dem Gefolge, das ihm diente, lerne, wessen Sohn er ist! Selbst in seiner Erniedrigung stiegen Engel herab und dienten dem erhabenen Sohne ihres Herrn. Als seinen Mägden gebot er seinen Geschöpfen und regierte die Welt als seine Dienerin mit einem Winke, ganz nach der Weise seines Vaters, dessen Schweigen Alles lenkt.

1: Nämlich des ewigen Vaters und Sohnes.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. Mehr
. 10. Warnnug vor Gesängen ...
. 11. Von den zwei Naturen ...
. 12. An Gott. (Gefühle ...
. 13. Grübelei und Abgö......
. 14. Über das Reden ...
. 15. Das Geheimniß ...
. 16. Über die Wahrheit, ...
. 17. Dankbare Verherrli...
. 18. Zeugnisse für ...
. . 1. Zeugnisse des Himmels ...
. . 2. Klage über den ...
. . 3. Von der Ehrfurcht ...
. . 4. Wieder die streitsü......
. . 5. Verdammung der Grü...
. 19. Darstellung der ...
. 20. Gottes unbegreifli...
. 21. Gott soll man sich...
. 22. Die Sonne als Symb...
. 23. Von der Nothwendigkeit ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger