Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ephräm d. Syrer († 373) - Ausgewählte Gesänge gegen die Grübler über die Glaubensgeheimnisse
6. Vom Opfer des Glaubens. Der sechzehnte Gesang des Originals.

3. Bitte um Vermehrung des anvertrauten Gutes aus dem Schatze Gottes.

Dein Schatz (der Gnaden) ist lieblich, und wir sind auch Schatz=Aufseher. O möchte das mir anvertraute Gut [S. 86] (heiligen Gesanges) in deinem Schatze wie die Frucht auserlesenen Samens sich vermehren! Es ist Sache deiner Güte, mir das Wenige mit Vielem zu vergelten.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
. 1. Das Wunder der ...
. 2. Thorheit des Menschen, ...
. 3. Unbegreiflichkeit ...
. 4. Wie man den Glauben ...
. 5. Warnung an vorwitzige ...
. 6. Vom Opfer des Glaubens. ...
. . 1.-2. Entschluß, Gott...
. . 3. Bitte um Vermehrung ...
. . 4. Man darf furchtlos ...
. . 5. Das Opfer des Glaubens ...
. . 6. Bitte um Vermehrung ...
. . 7. Warnung vor Gleichg...
. 7. Von der Herabkunft ...
. 8. Die beiden Kleider ...
. 9. Weihe des Glaubens ...
. 10. Warnnug vor Gesängen ...
. 11. Von den zwei Naturen ...
. 12. An Gott. (Gefühle ...
. 13. Grübelei und Abgö......
. 14. Über das Reden ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger