Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ephräm d. Syrer († 373) - Ausgewählte Gesänge über die Geburt unseres Heilands.

2. Feier des Christmonats. (Ein Gesang reich an Abwechslung.) Vierter Gesang.

1. Allseitiger Segen des Christmonats; Zweck der Ankunft Christi.

Dieser ganze Monat bringt alle Freude mit sich: Befreiung der Knechte, Erhöhung der Freien, Bekränzung der Thüren,1 eine Wonne der Körper; ja in seiner Liebe hüllt er uns gleich Königen in Purpur ein. Dieser Monat trägt ganz alle Herrlichkeiten; den Geist befreit er, den Leib bezähmt er, erzeugt Leben unter den Sterblichen. In seiner Liebe ließ er die Gottheit über die Menschheit herabkommen, in ihr zu wohnen. An diesem Tage2 vertauschte unser [S. 22] Herr seiner Demuth gemäß die glänzende Herrlichkeit3 mit Schmach, weil Adam in seiner Verkehrtheit die Wahrheit mit Trug vertauschte. Der Gute erbarmte sich seiner, reinigte4 und stellte die Verkehrten wieder her.

1: Wie sie an Festtagen üblich war. Im 3. griech.-latein. Bande S. 243 erwähnt der h. Ephräm ebenfalls diese schöne Sitte. Auch Gregor v. Naz. spricht in seiner Rede über die Geburt Christi davon.
2: Seiner Geburt nämlich.
3: Seiner Gottheit.
4: Oder rechtfertigte, versöhnte.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den ausgewählten Gesänge über die Geburt unseres Heilands

Navigation
. 1. Preis des neugeb...
. 2. Feier des Christmonats. ...
. . 1. Allseitiger Segen ...
. . 2. Aufmunterung zum ...
. . 3. Wie dies Fest gefeiert ...
. . 4. Zeit der Geburt ...
. . 5. - 9. Freude Josephs ...
. . 10. Der Stern der Weis...
. . 11. Die zwei Herolde ...
. . 12. Wie Simeon und ...
. . 13. Zacharias und Elis...
. . 14. Johannes der Täufer ...
. . 15. Christus von der ...
. 3. Jubel in Bethlehem; ...
. 4. Loblied der Töchter ...
. 5. Maria an das Kind ...
. 6. Wieder Maria an ...
. 7. Hochgesang der Mutt...
. 8. Jesus das Licht ...
. 9. Lobrede auf die ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger