Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ephräm d. Syrer († 373) - Ausgewählte Gesänge über die Geburt unseres Heilands.
2. Feier des Christmonats. (Ein Gesang reich an Abwechslung.) Vierter Gesang.

3. Wie dies Fest gefeiert werden soll.

An diesem Feste bekränze Jeder die Thüre seines Herzens, damit der hl. Geist sich sehne durch die Thür [S. 23] einzugehn und im Herzen zu wohnen und es zu heiligen! Sieh', er wandelt bei allen Thüren herum (zu sehen), wo er etwa eintreten könne. An diesem Tage sind die Thüren mit Vorhängen1 heiter geschmückt, und das Allerheiligste freut sich im Tempel der Heiligkeit, und laut jubelt im Munde der Kinder die Stimme; Christus aber erfreut an seinem Feste sich als Heerführer (Aller, die das Fest ihm zu Ehren feiern).

1: Der syrische Ausdruck kann auch übersetzt werden: "Die Thüren erfreuen sich gegenseitig an einander" des Schmuckes wegen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den ausgewählten Gesänge über die Geburt unseres Heilands

Navigation
. 1. Preis des neugeb...
. 2. Feier des Christmonats. ...
. . 1. Allseitiger Segen ...
. . 2. Aufmunterung zum ...
. . 3. Wie dies Fest gefeiert ...
. . 4. Zeit der Geburt ...
. . 5. - 9. Freude Josephs ...
. . 10. Der Stern der Weis...
. . 11. Die zwei Herolde ...
. . 12. Wie Simeon und ...
. . 13. Zacharias und Elis...
. . 14. Johannes der Täufer ...
. . 15. Christus von der ...
. 3. Jubel in Bethlehem; ...
. 4. Loblied der Töchter ...
. 5. Maria an das Kind ...
. 6. Wieder Maria an ...
. 7. Hochgesang der Mutt...
. 8. Jesus das Licht ...
. 9. Lobrede auf die ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger