Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ephräm d. Syrer († 373) - Ausgewählte Gesänge über die Geburt unseres Heilands.
2. Feier des Christmonats. (Ein Gesang reich an Abwechslung.) Vierter Gesang.

2. Aufmunterung zum Eifer im Benutzen der Gnade. Zweck der Feste, besonders des Weihnachtsfestes, das mit einem Schatze verglichen wird.

Jeder vertreibe nun seine Gleichgiltigkeit! Fiel es ja der höchsten Majestät nicht lästig, unsertwegen neun Monate lang im Mutterleibe zu weilen und dreissig Jahre lang in Sodoma1 unter Rasenden sich aufzuhalten. Der Höchstgute sah, das Menschengeschlecht sei arm und tief gesunken; darum ordnete er Feste als Schatzkammern an und eröffnete sie den Trägen, damit ein Festtag den Trägen anrege aufzustehn und sich zu bereichern.2 Seht, sein Fest eröffnet uns der Erstgeborne als eine Schatzkammer; nur der ganze Tag im Jahr ist's, der allein diesen Schatz aufschließt.3 — Wohlan denn! Seien wir eifrig, Reichthum davon zu gewinnen, bevor sie (das Fest) schließen! Heil den Wachsamen! Sie erbeuten davon Beute des Lebens. Eine große Schmach ist es, wenn Jemand einen Andern Schätze wegtragen sieht, während er selber in der Schatzkammer sitzt und schläft, so daß er dann leer weggehen muß.

1: So wird Jerusalem des damaligen Verderbens wegen genannt.
2: Mit geistlichen Schätzen, Gottes Gnade.
3: Weil auch die heilige Nacht gefeiert wird.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu den ausgewählten Gesänge über die Geburt unseres Heilands

Navigation
. 1. Preis des neugeb...
. 2. Feier des Christmonats. ...
. . 1. Allseitiger Segen ...
. . 2. Aufmunterung zum ...
. . 3. Wie dies Fest gefeiert ...
. . 4. Zeit der Geburt ...
. . 5. - 9. Freude Josephs ...
. . 10. Der Stern der Weis...
. . 11. Die zwei Herolde ...
. . 12. Wie Simeon und ...
. . 13. Zacharias und Elis...
. . 14. Johannes der Täufer ...
. . 15. Christus von der ...
. 3. Jubel in Bethlehem; ...
. 4. Loblied der Töchter ...
. 5. Maria an das Kind ...
. 6. Wieder Maria an ...
. 7. Hochgesang der Mutt...
. 8. Jesus das Licht ...
. 9. Lobrede auf die ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger