Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Ephräm d. Syrer († 373) - Proben katholischer Polemik aus des hl. Ephräm Reden gegen die Ketzer.

IX. Von Gottes Anstalten zur Fortpflanzung und Haltung der wahren Religion unter dem Bilde des einzig rechten Weges.— Vorbilder des allen Testaments. Beweis gegen die Juden, daß der verheissene Messias wirklich erschienen ist.

1. Der Weg des Lebens.

[S. 269] 1 Gehen wir jetzt an die Widerlegung Derjenigen, welche sich verirrten und auf den Pfaden des Truges wandeln! Uns gibt nämlich der Weg des Lebens Zeugniß; denn die Gesandten des Friedens bahnten ihn, und die Weisen des Geistes2 zeigten ihn an. Wohl abwägend legten sie ihn an einem ebenen Platze an, und die Propheten und Apostel führten ihn weiter. Darauf befinden sich Meilenzeiger, welche die Wahrheit festgestellt hat,3 auch Herbergen, welche die [S. 270] Liebe errichtete. Wir aber, meine Brüder, wollen ihm nachgeh'n! Schickte ja der Vater seinen Sohn auf ihm.

1: Die fünfundzwanzigste Rede des Originals.
2: Die vom hl. Geiste Erleuchteten, wie z. B. die Patriarchen.
3: Meilensteine oder Meilenzeiger und Herbergen sind die unterscheidenden klaren Merkmale und Zeichen der wahren Religion, z. B. merkwürdige biblische Epochen, große hl. Männer.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zur Polemik

Navigation
. I. Schliderung der ...
. II. Von den Wundern ...
. III. Vertheidigung ...
. IV. Beweise aus dem ...
. V. Widerlegung der ...
. VI. Über Adams Fall ...
. VII. Gegen die Ketzereien ...
. VIII. Das hohe Alterthum ...
. IX. Von Gottes Anstalten ...
. . 1. Der Weg des Lebens.
. . 2. Ermunterung ihn ...
. . 3. Der Messias als ...
. . 4. Selbstverdammung ...
. . 5. Alttestamentliche ...
. . 6. Untersuchung des ...
. . 7. Ermahnung, den rech...
. X. Lehren aus den bibl...
. XI. Von den Anthropomo...
. XII. Vertheidigung ...
. XIII. Gottes Güte ...
. XIV. Bedeutend für ...
. XV. Lebendige Darstellung ...
. XVI. Besteht aus drei ...
. XVII. Über die Namen ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger