Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Augustinus (354-430) - Vier Bücher über das Symbolum an die Katechumenen (Sermo de Symbolo; Buch 2-4 ist von Quodvultdeus)
Viertes Buch.

11. Der Leib, die Wohnung der Seele, zerfällt, wird aber in einem besseren Zustande wiederhergestellt werden.

Auferstehung des Fleisches. Es ist ein großer Glaube nothwendig, weil ein großer Lohn verheissen wird. Achtet nicht auf den gegenwärtigen Zustand, sondern auf den zukünftigen, denn der gegenwärtige macht auf Viele einen schlimmen Eindruck. Auf wen macht es nicht Eindruck, wenn er große Wohlgestalt, Schönheit und Anmuth, wenn er einen wohlgebildeten Menschen in Staub auflösen und seine Knochen zerstreuen, wenn er Staub dem Staube anvertrauen sieht? Dieß schrecke dich nicht, Christ! Der Mensch wird nur ausgesäet, aber er geht nicht verloren. Wenn die Seele scheidet, so zerfällt ihre Wohnhütte; denn die Herrin ist nicht mehr zur Hand, um für ein schmutziges Haus Sorge zu tragen und seine Schäden auszubessern. Sie geht ja, um für einen hohen Preis das ewige Reich zu erwerben. Was fürchtest du dich also, Seele? Du bist Christus dem Herrn geweiht worden, in Folge seiner Gnade führst du ein gutes Leben und bestrebst du dich, zum Reiche Gottes zu gelangen. Warum fürchtest du dich vor dem Fahrzeuge des Todes? Du gehst zwar fort, und dein Fleisch duldet für eine Zeit lang Unbild, aber du kehrst mit deinem Könige regierend zurück, und dann wird dir ein Fleisch wieder gegeben, das nicht verwesen kann und ewig bei dir bleibt. Wenn du im Geschäfte deiner Selbstverbesserung fortfährst, so wird dir gewiß eine bessere Wohnung bereitet, weil du auch einem Bessern im Himmelreiche sozusagen Dienst ge- [S. 479] leistet hast. Wenn dir dieses irdische, kothige und gebrechliche Fleisch so viel Schönheit verschaffte, welchen Schmuck wird es dir bieten, wenn es wieder hergestellt und himmlisch geworden ist? Wenn du die Schönheit so liebst, die nur kurze Zeit bleibt und mit der Zeit vergeht, wie wirst du Jene lieben, die nie ohne Anmuth sein wird, weil sie im ewigen Leben bleiben wird?

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch.
. Zweites Buch.
. Drittes Buch.
. Viertes Buch.
. . Inhalt.
. . 1. Die Kirche empfängt ...
. . 2. Wir müssen an Gott...
. . 3. Auch Moyses hat ...
. . 4. Christus ist wegen ...
. . 5. Das Kreuz des Herrn ...
. . 6. Nach den Weissagungen ...
. . 7. Die menschliche ...
. . 8. Der Gottmensch komm...
. . 9. Der hl. Geist ist ...
. . 10. Die Taufe entsündigt ...
. . 11. Der Leib, die Wohn...
. . 12. Das ewige Leben ...
. . 13. Die Kirche ist ...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger