Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Drittes Buch

Nr. 34

Nicht ungelehrte Männer unter euch, die nicht von Unbesonnenheit bewogen hinschwätzen, sagen, Diana, Ceres, Luna seyen Eine Gottheit in dreifaltiger Geschwisterlichkeit; und obschon der Name eine dreifache Unähnlichkeit sey, dennoch finde hinsichtlich der drei Personen keine statt; Luna werde in allen diesen genannt und in ihrer Benennung sey der anderen Beinamen Reihe angehäuft. Ist dieß ausgemacht, fest und wahr erwiesen, so ist dergestalt abermals der Name der Ceres, der Diana, nutzlos und die Sache kommt dahin, daß jene Erfinderin der Feldfrüchte, wie ihr meint, auf euere Veranlassung und euer Ansehen hin nicht ist, und daß Apollo's leibliche Schwester, welche einstmals jener gehörnte Jäger in klarer Quelle sich baden schaute, aber auch die Strafe seiner Neugier empfing, ihres Seyns beraubt wird.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. . Mehr
. . Nr. 26
. . Nr. 27
. . Nr. 28
. . Nr. 29
. . Nr. 30
. . Nr. 31
. . Nr. 32
. . Nr. 33
. . Nr. 34
. . Nr. 35
. . Nr. 36
. . Nr. 37
. . Nr. 38
. . Nr. 39
. . Nr. 40
. . Nr. 41
. . Nr. 42
. . Mehr
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger