Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Drittes Buch

Nr. 25

Man sagt, auf die Salbung der Pfosten achtet die Unxia; auf die Lösung des Gürtelknotens die Einxia; Speise und Trank bewahren die allerheiligsten Victa und Potua. O auserlesene und einzige Auslegung göttlicher Machtvollkommenheiten; wenn nur nicht die Thürpfosten der Männer von den Bräuten mit Fett gesalbt werden; wenn nur nicht die schon hitzigen und zudringlichen Bräutigame die jungfräulichen Gürtel lösen; wenn nur nicht die Menschen essen und trinken müßten, damit die Götter Namen hätten. Was soll ich sagen, daß ihr nicht zufrieden, den Göttern solche garstige Sorgen gegeben und aufgelegt zu haben, ihnen auch noch Wildheit, Grausamkeit, Bosheit, andauerndes Wohlgefallen an Uebeln und an des Menschengeschlechtes Verwüstung beilegt.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. . Mehr
. . Nr. 17
. . Nr. 18
. . Nr. 19
. . Nr. 20
. . Nr. 21
. . Nr. 22
. . Nr. 23
. . Nr. 24
. . Nr. 25
. . Nr. 26
. . Nr. 27
. . Nr. 28
. . Nr. 29
. . Nr. 30
. . Nr. 31
. . Nr. 32
. . Nr. 33
. . Mehr
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger