Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Zweites Buch

Nr. 69

[S. 93] Aber unser Name ist neu und vor wenigen Tagen ist die Religion, der wir folgen, erst geboren. Mag ich auch zugeben, was ihr uns vorwerft sey keine falsche Beschuldigung, doch welches Geschäft der Menschen, das entweder mittelst des Körpers und der Hände vollbracht oder durch die Bildung und Erkenntniß der Seele allein ausgeführt wird, hat nicht zu irgend einer Zeit angefangen und sich zum Gebrauch und zur Erfahrung der Sterblichen verbreitet? Sind wohl die Philosophie, die Musik und alle die übrigen Künste, welche das gewöhnliche Leben schmücken und ausstatten, mit den Menschen entstanden, und fingen sie nicht vielmehr vor nicht langer Zeit, ja ganz zunächst an, getrieben, verstanden und ausgebildet zu werden? Ehe Tages der Etrusker in den Lichtraum hervortrat, welcher Mensch wußte, oder war besorgt zu wissen und zu erlernen, was die Blitze oder was die Eingeweide bezeichneten? Wann hat man angefangen den Lauf der Sterne und die Berechnung der Nativität zu wissen? Nicht nach dem Aegypter Theutis oder nach Atlas, wie Manche erzählen, dem Träger, Pfeiler des Himmels?

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. . Mehr
. . Nr. 61
. . Nr. 62
. . Nr. 63
. . Nr. 64
. . Nr. 65
. . Nr. 66
. . Nr. 67
. . Nr. 68
. . Nr. 69
. . Nr. 70
. . Nr. 71
. . Nr. 72
. . Nr. 73
. . Nr. 74
. . Nr. 75
. . Nr. 76
. . Nr. 77
. . Mehr
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger