Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Zweites Buch

Nr. 3

Allein Er hat den Menschen das Flehen zu den geringeren Göttern untersagt. Was die geringeren Götter sind und wo sie sich aufhalten, wißt ihr das? Der Argwohn oder die Einrede derselben hat euch erfaßt, so daß ihr billig übel nehmt, daß ihnen der Dienst entzogen und sie der Ehrenbezeugungen beraubt wurden. Wenn nun nicht Verstandesdünkel und Hoffart widerstünde und euch verhinderte, so könntet ihr schon lange wissen, was Er verboten hat, innerhalb der Gränzen, worin er die wahre Religion feststellen wollte, zu thun, und warum; welche große Gefahr euch daraus entspränge, daß ihr euch wegen des Gehorsams bedenkt; und endlich von welchen Uebeln ihr euch befreien könntet, entsagtet ihr dem hinterlistigen Irrthume.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. Zweites Buch
. . Nr. 1
. . Nr. 2
. . Nr. 3
. . Nr. 4
. . Nr. 5
. . Nr. 6
. . Nr. 7
. . Nr. 8
. . Nr. 9
. . Nr. 10
. . Nr. 11
. . Nr. 12
. . Nr. 13
. . Nr. 14
. . Nr. 15
. . Nr. 16
. . Nr. 17
. . Nr. 18
. . Nr. 19
. . Mehr
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger