Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Erstes Buch

Nr. 61

Wie, sagt ihr weiter, der oberste Herr vermochte das, was Er beschlossen hatte in der Welt zu thun, nicht ohne sich dem Menschen zu verähnlichen, auszuführen? War es nöthig, daß also geschah, wie ihr sagt, sicherlich hätte Er es gethan. Weil es nicht nöthig war, vollbrachte Er es auf andere Weise. Warum Er so gewollt und weßhalb auf die andere Weise nicht, darüber liegen die Gründe dergestalt verhüllt und kaum irgend begreiflich; wahrscheinlich könntest du dieselben einsehen, wärest du nicht längst zum Nichtbegreifen bereitet, und machtest dich schon vor der Auseinandersetzung dessen, was zu wissen und zu hören du suchtest, wider das Glauben unempfindlich.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. . Mehr
. . Nr. 48
. . Nr. 49
. . Nr. 50
. . Nr. 51
. . Nr. 52
. . Nr. 53
. . Nr. 54
. . Nr. 55
. . Nr. 56
. . Nr. 57
. . Nr. 58
. . Nr. 59
. . Nr. 60
. . Nr. 61
. . Nr. 62
. . Nr. 63
. . Nr. 64
. . Nr. 65
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger