Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Erstes Buch

Nr. 7

Wird aber durch euch, sagen sie, keinerlei menschlicher Zustand belästigt, woher dann diese Uebel, welche allzumal die bejammernswerte Sterblichkeit bedrängen und belasten? Du forderst von mir eine diesem Gegenstande nicht nothwendige Auseinandersetzung: denn die gegenwärtige in Handen [sic] befindliche Untersuchung ist nicht deßwegen unternommen, um darzuthun oder zu erproben, welcherlei Ursachen und Gründen zufolge jedes Ding geschehe; sondern um zu zeigen, wie fern die Schmachrede eines so großen Verbrechens von uns sey. Wenn ich dieß aber zu Tage fördere: denn durch Thatsachen und glänzende Beweise der Sache Wahrheit sich entwickelt, so bin ich unbesorgt, woher diese Uebel oder aus welchen Quellen und Anfängen sie hervorstömen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. . Nr. 1
. . Nr. 2
. . Nr. 3
. . Nr. 4
. . Nr. 5
. . Nr. 6
. . Nr. 7
. . Nr. 8
. . Nr. 9
. . Nr. 10
. . Nr. 11
. . Nr. 12
. . Nr. 13
. . Nr. 14
. . Nr. 15
. . Nr. 16
. . Nr. 17
. . Nr. 18
. . Nr. 19
. . Mehr
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger