Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Erstes Buch

Nr. 50

Ja, noch mehr! diese von uns nur überhaupt und keineswegs wie es der Sache Größe erfordert, angeführten Kraftäußerungen hat Er nicht blos selber durch seine Macht vollbracht, sondern auch, was noch erhabener war, fielen Anderen zu üben und zu thun mit Wille gestattet: denn da Er voraussah, daß ihr seine Thaten und sein göttliches Werk ableugnen würdet, so wählte Er, damit kein Verdacht vorwalte, Er habe seine Gaben und Wohlthaten mittelst magischer Punkte sich angeeignet, aus der unermeßlichen Volksmenge, die anstaunend seiner Gnade nachfolgte, Fischer, Handwerker, Landleute, und zwar das Geschlecht der Unerfahrenen, welche unter die mannichfaltigen Völker ausgesendet, alle jene Wunder ohne irgend ein Falsch und ohne jegliche Beihülfe verrichteten. Er beschränkte durch das Wort der schmerzenden Glieder Pein, und sie beschränkten durch das Wort der wüthenden Leiden Schmerzen. Er vertrieb durch alleinigen Befehl den Körpern die Dämone und stellte den Besinnungslosen ihre Sinne wieder her; und auch sie stellten den durch jenes Unheil Gepeinigten mittelst keines anderen Befehles Gesundheit und Eintracht wieder her. Er verjagte durch Auflegung der Hand den Aussatz, und auch sie glichen durch ähnliche Berührung des Körpers Oberfläche aus. Er hieß den feuchten und aufgeblähten Hautsack die natürliche Trockne wieder annehmen, und seine Diener stillten auf diese Weise [S. 47] das irrende Wasser, indem sie ihm hießen, auf seinen Wegen vom Verderben des Körpers abzufließen. Er beschränkte innerhalb der Weile eines Wortes Geschwüren unermeßlichen Umfanges und jede Heilung verweigernd, den fortdauernden Fraß; und sie nöthigten auf keine andere Weise die Beharrlichkeit des wilden Krebses innerhalb die bestimmten Grenzen der Narbe zu kommen. Er gab den Lahmen die Bewegung, den Blinden das Augenlicht, die Gestorbenen rief Er in's Leben zurück; nicht minder lösten auch sie auf ihr Geheiß zusammengezogene Nerven, erfüllten Augen mit längst verlorenem Lichte und ließen aus Gräbern Gestorbene sammt dem Leichenzug zurückkehren. Und Nichts wurde von Ihm bei Bewunderung aller Erstaunenden gethan, was Er nicht Alles jenen Unerfahrenen und Einfältigen zu thun gegeben und ihrer Macht unterworfen hat.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. . Mehr
. . Nr. 42
. . Nr. 43
. . Nr. 44
. . Nr. 45
. . Nr. 46
. . Nr. 47
. . Nr. 48
. . Nr. 49
. . Nr. 50
. . Nr. 51
. . Nr. 52
. . Nr. 53
. . Nr. 54
. . Nr. 55
. . Nr. 56
. . Nr. 57
. . Nr. 58
. . Mehr
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger