Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Arnobius major (um 303-305) - Gegen die Heiden (Adversus Nationes)
Erstes Buch

Nr. 19

Ja, was noch mehr ist, ihr führt auf diese Weise dieselben nicht so wohl als leichtsinnig und aufbrausend ein, sondern auch, was doch von den Göttern weithin entfernt seyn sollte, als unwillig, ungerecht, überhaupt als gänzlich untheilhaftig des Gleichmuthes und der Mäßigung: denn was ist so ungerecht als Andern zu zürnen, Anderen Schaden zuzufügen, [S. 33] über Menschen sich zu beklagen und unschädliche Frucht zu verwüsten? den christlichen Namen zu hassen und seine Bekenner mit allem Aufwand zu verberben?

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung

Navigation
. Erstes Buch
. . Mehr
. . Nr. 11
. . Nr. 12
. . Nr. 13
. . Nr. 14
. . Nr. 15
. . Nr. 16
. . Nr. 17
. . Nr. 18
. . Nr. 19
. . Nr. 20
. . Nr. 21
. . Nr. 22
. . Nr. 23
. . Nr. 24
. . Nr. 25
. . Nr. 26
. . Nr. 27
. . Mehr
. Zweites Buch
. Drittes Buch
. Viertes Buch
. Fünftes Buch
. Sechstes Buch
. Siebtes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger