Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Gregor der Erleuchter - Heilsame Reden und Lehren

VI. Offenbarung verborgener Dinge, welche das Unsichtbare in's Sichtbare kehrt.

1.

VI. Offenbarung verborgener Dinge, welche das Unsichtbare in's Sichtbare kehrt.
Von dem heiligen Gregor, dem Erleuchter der Armenier.

[S. 68] Der Vater ist von Niemand erzeugt,1 aber der Sohn ist gezeugt vom Vater und nicht erschaffen, und nicht ist der heilige Geist geschaffen, sondern hervorgegangen. Ewig, gleicher Substanz mit dem Vater und gegen den Vater und von dem Vater, wie die Flamme und die Wärme vom Feuer, wie das Licht und die Hitze von der Sonne, wie das Wasser und das Sprudeln von der Quelle, wie das Wort und der Geist vom Verstande, verschiedene Eigenschaften, aber eine Uebereinstimmnng in der Natur und nichts Fremdartiges in den Eigenschaften.

1: Der armenische Text beginnt mit der Partikel si "weil, nämlich, denn," ein Zeichen, daß die Abhandlung Bruchstück ist. Dasselbe findet bei noch mehreren der folgenden Reden Statt.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zu Gregor dem Erleuchtet
Bilder Vorlage

Navigation
. I. Von der allerhei...
. II. Ueber die Eigensch...
. III. Die Geheimnisse ...
. IV. Offenbarung eines ...
. V. Bestärkung der ...
. VI. Offenbarung verbor...
. . 1.
. . 2.
. . 3.
. . 4.
. . 5.
. . 6.
. . 7.
. . 8.
. . 9.
. . 10.
. . 11.
. . 12.
. . 13.
. VII. Ueber die Einrich...
. VIII. Tadel schlechter ...
. IX. Vollkommene Lehre ...
. X. Ueber die Wohlthat ...
. XI. Ueber die tugendhaften ...
. XII. Unterweisung von ...
. XIII. Untersuchung ...
. XIV. Von der Sorge ...
. Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger