Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Sixtus III., Papa 432-440 - Briefe
Briefe

8. Brief des P. Sixtus an die in Thessalonich zu versammelnde Synode v. J. 435

VIII. Brief des Papstes Sixtus III. an die in Thessalonich zu versammlende Synode. 1

Einleitung und Inhalt.

Zur Unterdrückung der von Bischof Perigenes und den übrigen Bischöfen Illyricums gemachten Versuche, sich von dem apostolischen Vicar in Thessalonich loszusagen, sendet der Papst Legaten mit den gegenwärtigen Schreiben nach Illyricum, damit sie die dem Vicar von Thessalonich [S. 573] unterstehenden Bischöfe zu einer Synode in Thessalonich versammelnd ihnen sodann die vom Papste dem Vicar Anastasius zugetheilten Vollmachten erklären, sie zum Gehorsam gegen ihn ermahnen, die übrigen Angelegenheiten aber im Namen des apostolischen Stuhles entscheiden mögen.

1: Coustant p. 1263, Mansi VIII p. 761, Holsten I. p. 90.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Briefe
. Vorwort Sixtus
. 1. Brief des P. Sixtus ...
. 2. (Privat)schreiben ...
. 3. Brief des Bischof ...
. 4. Brief der Bischöfe ...
. 5. Brief des P. Sixtus ...
. 6. Brief des P. Sixtus ...
. 7. Brief des P. Sixtus ...
. 8. Brief des P. Sixtus ...
. . VIII. Brief des Papstes ...
. . Text.
. 9. Brief des P. Sixtus ...
. 10. Brief des P. Sixtus ...
. 11. Brief des Bischof ...
. 12. Zweiter Brief des ...
Unechte Schreiben
Verlorengegangene Schr...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger