Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Eusebius von Cäsarea († um 340) - Kirchengeschichte (Historia Ecclesiastica)
Viertes Buch

27. Kap. Apolinarius.

27. Von den zahlreichen Schriften des Apolinarius, die sich noch in vieler Hände befinden, sind folgende zu unserer Kenntnis gelangt:
die Schrift an den oben erwähnten Kaiser,
fünf Bücher an die Hellenen,
zwei Bücher über die Wahrheit,
zwei Bücher an die Juden,1
sodann ein Werk gegen die Häresie der Phrygier,2 welche bald darauf ihre Reformlehren ausbreitete und damals sich zum ersten Male regte, da Montanus mit seinen [S. 202] falschen Prophetinnen das Fundament des Irrtums legte.3

1: Die Worte καὶ πρὸς Ἰουδαίους α´ β´ fehlen in einer der besten Handschriften (in Cod. Pan gr. 1430, saec. XI), bei Rufinus und Hieronymus (De vir. ill. 26).
2: Vgl. unten V 16 u. 19.
3: Sämtliche Schriften des Apolinarius sind zugrundegegangen.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Kirchengeschichte des Eusebius

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
. . Mehr
. . 13. Kap. Das von Antoninus ...
. . 14. Kap. Berichte übe...
. . 15. Kap. Polykarp stir...
. . 16. Kap. Der Philosoph ...
. . 17. Kap. Die in einer ...
. . 18. Kap. Die auf uns ...
. . 19. Kap. Die Bischöfe ...
. . 20. Kap. Die Bischöfe ...
. . 21. Kap. Die damals ...
. . 22. Kap. Hegesippus ...
. . 23. Kap. Dionysius, ...
. . 24. Kap. Theophilus, ...
. . 25. Kap. Philippus ...
. . 26. Kap. Melito und ...
. . 27. Kap. Apolinarius.
. . 28. Kap. Musanus.
. . 29. Kap. Die Häresie ...
. . 30. Kap. Der Syrer ...
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
Achtes Buch
Neuntes Buch
Zehntes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger