Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Eusebius von Cäsarea († um 340) - Kirchengeschichte (Historia Ecclesiastica)
Viertes Buch

24. Kap. Theophilus, Bischof von Antiochien.

24. Von Theophilus, der, wie erwähnt,1 Bischof in Antiochien war, sind überliefert drei Bücher an Autolykus, welche Elementarlehren enthalten, und eine Schrift mit dem Titel „Gegen die Häresie des Hermogenes“, worin er die Apokalypse des Johannes zitiert. Auch sind von ihm „Katechetische Schriften“ erhalten. Da die Häretiker auch schon damals gleich dem Unkraut die reine Saat der apostolischen Lehre zu verderben suchten, so haben die überall in den Gemeinden aufgestellten Hirten sie, die wilden Tieren glichen, von den Herden Christi verscheucht und abgehalten, indem sie bald durch Mahnungen und Ermunterungen an die Brüder, bald auch im offenen Angriff in persönlicher, mündlicher Aussprache und Diskussion sowie durch Schriften deren Meinungen gründlich zerpflückten. Daß u. a. auch Theophilus gegen die Häretiker zu Felde zog, ergibt sich aus seiner trefflichen Schrift gegen Marcion, welche ebenso wie die erwähnten Arbeiten noch bis heute erhalten ist.2 Sein Nachfolger in Antiochien wurde Maximinus, der siebte Bischof nach den Aposteln. [S. 197]

1: IV 20 (S. 191).
2: Von den Schriften des Theophilus sind nur noch die drei Bücher an Autolykus erhalten. — Fr. Loofs, „Theophilus von Antiochien Adversus Marcionem und die anderen theologischen Quellen bei Irenäus“, in TU 46, 2 (Leipzig 1930).

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Kirchengeschichte des Eusebius

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
. . Mehr
. . 13. Kap. Das von Antoninus ...
. . 14. Kap. Berichte übe...
. . 15. Kap. Polykarp stir...
. . 16. Kap. Der Philosoph ...
. . 17. Kap. Die in einer ...
. . 18. Kap. Die auf uns ...
. . 19. Kap. Die Bischöfe ...
. . 20. Kap. Die Bischöfe ...
. . 21. Kap. Die damals ...
. . 22. Kap. Hegesippus ...
. . 23. Kap. Dionysius, ...
. . 24. Kap. Theophilus, ...
. . 25. Kap. Philippus ...
. . 26. Kap. Melito und ...
. . 27. Kap. Apolinarius.
. . 28. Kap. Musanus.
. . 29. Kap. Die Häresie ...
. . 30. Kap. Der Syrer ...
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
Achtes Buch
Neuntes Buch
Zehntes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger