Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Bonifacius I., Papa 418-422 - Briefe
Briefe

3. Brief der africanischen Generalsynode an den Papst v. J. 419

III. Schreiben, von dem ganzen africanischen Concil an Bonifacius, Bischof der Stadt Rom, durch den Bischof Faustinus und die Priester Philippus und Asellus, die Legaten der römischen Kirche, gerichtet.1

Bezüglich der Angelegenheiten der Kleriker und der Appellationen der Bischöfe erklären sie, das im Commonitorium des Zosimus Enthaltene beobachten zu wollen, bis sie die authen- [S. 316] tischen Exemplare des nicänischen Concils werden kennen gelernt haben.

1: Coustant p. 1010 unter N. II, Mansi IV. p. 511, deutsch bei Fuchs, Kirchenversamml. III. S. 404.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis

Navigation
Briefe
. Vorwort Bonifacius ...
. 1. Brief der römischen ...
. 2. Brief des P. Bonifacius ...
. 3. Brief der africanischen ...
. . III. Schreiben, von ...
. . Einleitung.
. . 1. Einleitung.
. . 2. Apiarius wurde von ...
. . 3. Im Verlaufe der ...
. . 4. Über den ersten ...
. . 5. Sie hätten die ...
. . 6. Die übrigen Beschl...
. 4. Brief des P. Bonifacius ...
. 5. Brief des P. Bonifacius ...
Unechte Schreiben
Verlorengegangene Schr...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger