Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Innocentius, Papa 402-417 - Briefe
Briefe

17. Brief des P. Innocentius an die Bischöfe und Diakonen Macedoniens v. J. 414

XVII.Schreiben des Papstes Innocentius an die Bischöfe und Diakonen Macedoniens.1

Innocentius (entbietet) dem Rufus, Eusebius, Eustathius, Claudius, Maximianus, Eugenius, Gerontius, Johannes,Polychronius,Sophronius, Flavianus,Hilarius, Macedonius, Calicratius, Zosimus, Profuturus, Nicetas,2 Hermogenes, Vincentius, Asiologus, Terentianus, Herodianus und Marcianus, den3 Bischöfen Macedoniens und den Diakonen, Gruß im Herrn.4 [S. 88]

Große Freude erfaßte mich, als nach so vielen Wechselfällen, so zu sagen der ganzen Welt, der Archidiakon Vitalis als Überbringer eueres Schreibens aus jenen Theilen bei uns ankam. Sogleich, als wir ihn erblickten, erkundigten wir uns, wie es sich gebührte, bei ihm um eueren Zustand. Sobald wir aber erkannten, daß ihr der Lehre gemäß lebt, sagten wir vielen Dank unserem Gott, daß er seine Diener und die seinen Altären Geweihten sowohl im Unglück beschützt als auch im Glück zu leiten sich würdigt. Nachdem er die Briefe überreicht, ließ ich sie alsbald lesen; Vieles fand ich darin, was unseren Geist in Erstaunen versetzte und in nicht geringes Bedenken, ob wir entweder es anders verstehen, und ob es wirklich so sei, wie es lautete. Nach wiederholtem Lesen erkannte ich, daß dem apostolischen Stuhle, an welchen als das Haupt der Kirchen der Bericht ergieng, eine Unbilde zugefügt werde, da dessen Ausspruch noch in Zweisel gezogen wurde. Worüber also schon längst geschrieben zu haben5 ich mich erinnere, nöthigt mich die neuerliche Aussage eueres Berichtes, eine abermalige und deutlichere Erklärung zu geben.

1: Coustant p. 830, Baller. Leon. M. Opp. III. p. 188, Mansi III. 1058, Hinschius p. 549; dasselbe ist von Dionysius Exiguus in 7 Capitel eingetheilt, in einem alten Corbejensischen Codex in 12.
2: N. a. Handschrift Nicetius.
3: Die gedruckten Ausgaben schalten hier ein: „übrigen,“ unrichtig jenen Handschriften folgend, welche obige Ueberschrift also verkürzten: Innocentius (sendet) dem Rufus, Eusebius und den übrigen Bischöfen u. s. w.
4: Die in den verschiedenen Handschrlften verschiedene Reihenfolge der Namen schließt die Vermuthung aus, daß sie etwa nach Würde oder Alter geordnet sind. Auch ist es fraglich, ob die Genannten sämmtlich Bischöfe Macedoniens waren, und hält es Coustant für wahrscheinlich, daß unser Brief, obwohl an die Bischöfe mehrerer Nachbarprovinzen überschrieben, zunächst den Bischöfen Macedoniens bestimmt gewesen und Dieß durch den Zusatz: episcopis Macedonibus angezeigt sei.
5: Vgl. oben den 2. Brief N. 7 u. 8 S. 16 und 3. Brief N. 10 S. 35.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Briefe
. Mehr
. 9. Brief des Kaisers ...
. 10. Brief des P. Innoc...
. 11. Brief des Johannes ...
. 12. Brief des P. Innoc...
. 13. Brief des P. Innoc...
. 14. Brief des P. Innoc...
. 15. Brief des P. Innoc...
. 16. Brief des P. Innoc...
. 17. Brief des P. Innoc...
. . XVII.Schreiben des ...
. . 2. (Cap. 1.) Solche, ...
. . 3. (Cap. 2.) Auch der ...
. . 4. Ganz unsinnig ist ...
. . 5. Sonst müßten auch...
. . 6. Es müßten auch ...
. . 7. (Cap. 3.) Die von ...
. . 8. (Cap. 4.) Verschiedene ...
. . 9. (Cap. 5.) Die Aufnahme ...
. . 10. Ebenso wenig steht ...
. . 11. Die von Bonosus ...
. . 12. Wie es mit Jenen ...
. . 13. (Cap. 6.) Was zur ...
. . 14. (Cap. 7.) Den von ...
. . 15. Fürsprache des ...
. 18. Brief des P. Innoc...
. 19. Brief des P. Innoc...
. 20. Zweiter Brief des ...
. 21. Brief des P. Innoc...
. 22. Brief des P. Innoc...
. 23. Brief des P. Innoc...
. 24. Brief des P. Innoc...
. 25. Brief des P. Innoc...
. Mehr
Unechte Schreiben
Verlorengegangene Schr...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger