Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Innocentius, Papa 402-417 - Briefe
Briefe

16. Brief des P. Innocentius au die Matrone Iuliana v. J. 413

XVI. Ermahnungsschreiben des Papstes Innocentius an Juliana, eine adelige Matrone.1

Daß du wegen der Größe deiner Frömmigkeit ein ausgezeichnetes Glied der Kirche seiest und von uns auf das Tiefste verehrt werdest, ist Allen hinreichend bekannt. Denn obwohl du auf dem Gipfel des Adels stehst, zollst du dennoch [S. 87] der Kirche eine viel edelmüthigere Verehrung, und mehr über die Verwandtschaft mit Christus erfreut gehorchst du seinen Geboten und findet deine Freude größere Nahrung im Glauben, als dein Stolz in der so hohen Geburt. Es ist ein Beweis der höchsten Tugend, die Ehre des Fleisches besiegt zu hahen, und ein Zeichen der großen Gnade Christi, den Adel durch die Sitten übertroffen zu haben, meine mit Recht erlauchte Frau Tochter! Steh' alfo fest, Geliebteste, und sei bemüht, alle Tage dieses Lebens im ewigen und göttlichen Dienste zu verherrlichen, damit der, welcher dich auszeichnete, dich in Ewigkeit herrlicher sich darstelle.

1: Coustant p. 819 unter Nr. 15, Mansi III. p. 1051, Hinschius p. 546; Baronius u. A. vermuthen, daß Innocentius diesen Brief im J. 413 geschrieben habe, um Juliana indirect vor der pelagianischen Irrlehre zu bewahren.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Bilder Vorlage

Navigation
Briefe
. Mehr
. 6. Brief des Kaisers ...
. 9. Brief des Kaisers ...
. 10. Brief des P. Innoc...
. 11. Brief des Johannes ...
. 12. Brief des P. Innoc...
. 13. Brief des P. Innoc...
. 14. Brief des P. Innoc...
. 15. Brief des P. Innoc...
. 16. Brief des P. Innoc...
. . XVI. Ermahnungsschreiben ...
. 17. Brief des P. Innoc...
. 18. Brief des P. Innoc...
. 19. Brief des P. Innoc...
. 20. Zweiter Brief des ...
. 21. Brief des P. Innoc...
. 22. Brief des P. Innoc...
. 23. Brief des P. Innoc...
. 24. Brief des P. Innoc...
. Mehr
Unechte Schreiben
Verlorengegangene Schr...

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger