Titel newsletter aktuell suche Titel werke start

Diese Datenbank wird nicht mehr weiter ergänzt. Bitte verwende Sie die neue Seite hier: https://bkv.unifr.ch

Eusebius von Cäsarea († um 340) - Kirchengeschichte (Historia Ecclesiastica)
Zweites Buch

7. Kap. Der Selbstmord des Pilatus.

7. Wissenswert ist es, daß auch Pilatus, der zur Zeit des Erlösers lebte, nach dem Berichte der Geschichte unter Gaius, dessen Zeiten wir behandeln, von solchem Unglück heimgesucht wurde, daß er in der Not Hand an sich legte und zu seinem eigenen Richter wurde. Nicht lange ließ, wie es sich gehörte, die göttliche Gerechtigkeit ihm gegenüber auf sich warten. So erzählen jene Griechen, welche zugleich mit den Olympiaden eine chronologische Aufzählung der Ereignisse gaben.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Kirchengeschichte des Eusebius

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
. . Einleitung
. . 1. Kap. Das Leben der ...
. . 2. Kap. Der Eindruck ...
. . 3. Kap. Die rasche ...
. . 4. Kap. Nach dem Tode ...
. . 5. Kap. Philo übernimmt ...
. . 6. Kap. Das schwere ...
. . 7. Kap. Der Selbstmord ...
. . 8. Kap. Die Hungersnot ...
. . 9. Kap. Der Martertod ...
. . 10. Kap. Herodes Agrippa ...
. . 11. Kap. Der Betrüger ...
. . 12. Kap. Helena, die ...
. . 13. Kap, Simon, der ...
. . 14. Kap. Die Predigt ...
. . 15. Kap. Das Evangelium ...
. . 16. Kap. Markus predigt ...
. . 17. Kap. Der Bericht ...
. . 18. Kap. Die auf uns ...
. . Mehr
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
Achtes Buch
Neuntes Buch
Zehntes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger