Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Gerontius (geschrieben um 440) - Das Leben der heiligen Melania (Vita Melaniae)

67.

Nachdem sie an den heiligen Geheimnissen teilgenommen halte, kam der gottgeliebte Bischof in Begleitung seiner Priesterschaft. Sie sprachen viel vom Heil der Seele und zuletzt sagte die Selige zum Bischof: "Lass dir den Priester und die Klöster empfohlen sein und sorge treulich um alle nach dem Beispiel deines Herrn als guter Hirt!" Er war tiefbewegt, denn er dachte, wieviel Gutes scheiden sollte von dieser Welt. Die Heilige bat ihn um die Kommunion und nahm in Frieden Abschied von ihm.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zur Vita der Melania

Navigation
. . Mehr
. . 55.
. . 56.
. . 57.
. . 58.
. . 59.
. . 60.
. . 61.
. . 62.
. . 63.
. . 64.
. . 65.
. . 66.
. . 67.
. . 68.
. . 69.
. . 70.
. .

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger