Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Gerontius (geschrieben um 440) - Das Leben der heiligen Melania (Vita Melaniae)

24.

Sie fastete wie schon erwähnt jedesmal die ganze Woche vom heiligen Pfingstfeste bis Ostern und genoss dabei nicht ein Tröpflein Öl und schlief, wie viele, die genau darum wussten, behauptet haben, niemals ohne Bussgewand noch ass sie Sonntags, bevor sie alle Vorschriften erfüllt hatte.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung zur Vita der Melania

Navigation
. . Mehr
. . 16.
. . 17.
. . 18.
. . 19.
. . 20.
. . 21.
. . 22.
. . 23.
. . 24.
. . 25.
. . 26.
. . 27.
. . 28.
. . 29.
. . 30.
. . 31.
. . 32.
. . Mehr
. . Mehr

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger